c't prüft Tastaturen (7/2012): „Kampfbereit“

c't - Heft 16/2012

Inhalt

CM Storm und Ozone Gaming bieten robuste Tastaturen speziell für Gamer an. Die darin verbauten Cherry-Switches gelten als unverwüstlich.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei mechanische Tastaturen. Endnoten wurden nicht erteilt.

  • Cooler Master CM Storm Trigger

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „... Ihr Hub ist wesentlich größer als etwa bei einer Notebook-Tastatur; zudem sind die Schalter recht laut. Geräte mit Folien- und Scherentechnik klickern dezent laut. Geräte mit Folien- und Scherentechnik klickern dezent leise; mechanische Schalter klappern. ...“

    CM Storm Trigger
  • Ozone Gaming Strike

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „... Abgesehen von einem Ausreißer ist das Layout der Ozone Strike standardkonform. Zwischen Strg und Alt liegt eine ‚Ozone‘-Taste; die Windows-Taste liegt rechts neben AltGr. Mit gedrückter Ozone-Taste steuern sieben der Funktionstasten die Lautstärke und Medienwiedergabe ...“

    Strike

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf