Tablets im Vergleich: Tablet-Quartett

SFT-Magazin: Tablet-Quartett (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Tablet-PCs: Sie sind handlich, kompakt und meist zum Einsteigerpreis erhältlich: Die 7-Zoll-Androiden mischen derzeit die Tablet-Welt auf. Wir haben vier aktuellen Modellen auf den Zahn gefühlt.

Was wurde getestet?

Das SFT-Magazin stellte vier Tablet-PCs mit 7 Zoll Bildschirmdiagonale auf den Prüfstand. Alle getesteten Produkte erhielten die Endnote „gut“.

  • Kobo Arc (32 GB)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Gewicht: 364 g

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    „Plus: Sehr gutes, fein auflösendes Display; Hohe Systemleistung; Lange Akkulaufzeit.
    Minus: Wenig Anschlüsse.“

    Arc (32 GB)

    1

  • i.onik TP7-1500DC

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Flüssige Bedienung; Hohe Spiele-Performance.
    Minus: Verarbeitungsqualität lässt zu wünschen übrig; Starke Spiegelungen.“

    TP7-1500DC

    2

  • Acer Iconia B1-A71 (NT.L15EE.003)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 2710 mAh;
    • Gewicht: 320 g

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Insgesamt gute Systemleistung; Ordentliche Akkulaufzeit.
    Minus: Kein Design-Highlight; Schwache Display-Leuchtkraft.“

    Iconia B1-A71 (NT.L15EE.003)

    3

  • Blaupunkt Endeavour 800

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 440 g

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Stabiles, tadellos verarbeitetes Gehäuse; Recht ausdauernd.
    Minus: Niedrige Display-Helligkeit; Zoom auf Webseiten ruckelt stark.“

    Endeavour 800

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets