Angriff aufs iPad

E-MEDIA - Heft 17/2011

Inhalt

Alle gegen einen. Die Konkurrenz bringt ihre Produkte gegen das iPad in Stellung. Mit Gewinnchancen? Der Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Tablet-PCs. Als Testkriterien dienten Display, Konnektivität, Office, App-Store, Mobilität, Bedienung, Entertainment, Zukunftssicherheit und Preis/Leistung.

  • Apple iPad 2 Wi-Fi (16 GB)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Gewicht: 601 g

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Entertainment pur - wer in der Apple-Welt bleibt, bekommt ein Stück sehr einfach zu bedienender Technik mit viel Ausdauer. Videos gibt es aber leider nur bis 720p und Flashunterstützung fehlt zudem ganz.“

    iPad 2 Wi-Fi (16 GB)

    1

  • Samsung Galaxy Tab 10.1

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 7000 mAh;
    • Gewicht: 590 g

    „gut“ (4 von 5 Sternen) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Display, Performance und Verarbeitung überzeugen, auch die Kameras sind brauchbar. Das Tab 10.1 kommt im Gegensatz zum iPad sogar mit Full-HD-Videos und Flash zurecht, was den knappen Testsieg bringt.“

    Galaxy Tab 10.1

    1

  • Acer Iconia Tab W500 WLAN (32 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Windows

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „genügend“ (2 von 5 Sternen)

    „Das Iconia Tab W muss sich den Vergleich mit einem Netbook gefallen lassen. Dafür ist es aber zu teuer und zu wenig ausdauernd. Gegenüber anderen Tablets ist es auch zu schwer. Pluspunkt: sehr gute Konnektivität.“

    Iconia Tab W500 WLAN (32 GB)

    3

  • Asus Eee Pad Transformer

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Dank der cleveren Tastatur, die auch einen Ersatzakku mitbringt, ist das Asus eine vollwertige und preiswerte Alternative zu einem Netbook. Schwachstellen sind die Performance bei HD-Video und das fehlende UMTS.“

    Eee Pad Transformer

    3

  • HTC Flyer Wi-Fi + 3G (32 GB)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 420 g

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „genügend“ (2 von 5 Sternen)

    „Das HTC Flyer ist sehr handlich, und der Stift ist eine Spielerei, die Spaß macht. Allerdings sind die 699 Euro, die HTC für die UMTS-Variante verlangt, dann angesichts der starken Konkurrenz doch ein wenig übertrieben.“

    Flyer Wi-Fi + 3G (32 GB)

    3

  • RIM BlackBerry Playbook WLAN

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Playbook läuft nur im Zusammenspiel mit einem BlackBerry-Smartphone wirklich zur Hochform auf. Schnelles Multitasking und ruckelfreie Videowiedergabe können die Miniauswahl an Apps nicht ausgleichen.“

    BlackBerry Playbook WLAN

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets