Staubsauger im Vergleich: Saugt und wischt in einem Zug

ETM TESTMAGAZIN

Inhalt

Die Fußbodenreinigung nimmt ein jedes Mal viel Zeit in Anspruch. Glücklicherweise können Fußböden mittlerweile sehr viel zeitsparender gereinigt werden; und zwar mithilfe eines modernen Hartbodenreinigers. Mit einem solchen Gerät kann der Boden gleichzeitig gesaugt und gewischt werden. Dadurch wird eine immense Arbeitserleichterung erzielt, sodass man mehr Zeit hat, sich anderen Tätigkeiten zu widmen. In unserem aktuellen Test haben wir vier dieser Hartbodenreiniger für Sie auf die Probe gestellt.
  • 1

    Crosswave

    Bissell Crosswave

    • Bodenstaubsauger (Netz): Ja;
    • Beutellos: Ja

    „sehr gut“ (95,6%) – Testsieger

    „Plus: Reinigungsleistung, auch für Teppichböden geeignet, Wasserausgabe dosierbar.
    Minus: Lautstärke.“

  • 2

    FC7080/01 AquaTrio Pro

    Philips FC7080/01 AquaTrio Pro

    • Bodenstaubsauger (Netz): Ja;
    • Beutellos: Ja;
    • Geeignet für Allergiker: Ja;
    • Geeignet für Tierhaare: Ja

    „sehr gut“ (92,6%)

    „Plus: Reinigungsleistung, Bedienung.
    Minus: mäßige Flexibilität beim Führen.“

  • 3

    FC 5 Premium

    Kärcher FC 5 Premium

    • Bodenstaubsauger (Netz): Ja;
    • Beutellos: Ja

    „gut“ (89,7%)

    „Plus: Walzen waschbar, Wischleistung.
    Minus: nicht ohne Station abstellbar, Zug bei der Reinigung.“

  • 4

    RY7557WH Clean & Steam

    Rowenta RY7557WH Clean & Steam

    • Bodenstaubsauger (Netz): Ja;
    • Beutellos: Ja

    „gut“ (88,6%) – Preis-/Leistungssieger

    „Plus: Dampfausgabe dosierbar, Putzlappen waschbar.
    Minus: kein Schmutzwassertank, Lautstärke.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Staubsauger