Motorrad News prüft Sportsocken (12/2011): „Strumpf-Bande“

Motorrad News: Strumpf-Bande (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Polstern, stützen, klimatisieren. Moderne Motorradstrümpfe sind Hightech für die Füße. NEWS hat 16 lange Exemplare zu Probefahrt und Stadtbummel antreten lassen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Motorradstrümpfe mit Bewertungen von 9 bis 15 von jeweils 15 möglichen Punkten. 4 Strümpfe erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Wärme/Klima, Polsterung und Tragekomfort.

  • Revit Tour Winter

    • Art: Motorradsocken;
    • Material: Merinowolle;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    15 von 15 Punkten – Tipp

    „Gut gepolsterter und besonders langer Strumpf, sitzt und stützt gut. Die Winter-Variante hält die Füße warm und sorgt für tolles Fußklima. Als eines der schweren Modelle passt er prima zu kühlen Sommertagen, Übergangs- und Winterzeit.“

    Tour Winter

    1

  • X-Bionic Moto Touring Long

    • Art: Motorradsocken;
    • Material: Wolle, Acryl, Polypropylen, Nylon, Elastan;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    15 von 15 Punkten – Tipp

    „Besonders hohe und schwere Strümpfe mit tollem Tragekomfort und Stützgefühl. Die Wärmeleistung reicht für ausgiebige Sitzungen am Glühweinstand, das Klima stimmt auch beim Einsatz an warmen und milden Tagen. Nicht ohne Grund NEWS-Abo-Prämie.“

    Moto Touring Long

    1

  • Ducati Performance 11

    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon), Baumwolle;
    • Geeignet für: Herren

    13 von 15 Punkten

    „Eines der besonders langen Modelle. Machart und Komfort sind ähnlich wie bei Rev'it und X-Socks. Unterschied: Die Passform ist eine Spur lockerer, dazu bemerkten wir nach dem ausgiebigen Fußmarsch ein leichtes Schwitzgefühl.“

    Performance 11

    3

  • Falke BC 1

    • Art: Motorradsocken;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    12 von 15 Punkten

    „Hohe, gut sitzende Strümpfe aus der mittelschweren Kategorie. Tragekomfort, Sitz und Stützfunktion liegen auf hohem Niveau. Bei der Polsterung gibt's Abzüge, weil es an Wade und Fußrücken gern etwas mehr sein dürfte.“

    BC 1

    4

  • Louis Motorradvertrieb Daytona TransTex

    • Material: Polypropylen, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    12 von 15 Punkten

    „Die mittellangen Socken vom Stiefel-Profi sitzen an den Zehen eher locker, liegen durch Stretch-Einsätze um Mittelfuß und Knöchel herum aber angenehm straff an. Sie bieten in Ruhe und Bewegung ein angenehmes Klima- und Wärmegefühl.“

    Daytona TransTex

    4

  • Pro Feet Fuse P 200 lang

    • Material: Merinowolle, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    12 von 15 Punkten – Preis-Tipp

    „Warme Füßlinge, die sich auch an milden Tagen und unter Belastung gut anfühlen. Machart: mitteldick und mittellang. Die P 200 stützen nur leicht, sitzen an den Zehen eher lose, um Mittelfuß und Knöchel angenehm stramm.“

    Fuse P 200 lang

    4

  • Hein Gericke Motorradsocke lang

    • Material: Acryl, Polypropylen, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    11 von 15 Punkten – Preis-Tipp

    „Eine mittelschwere, halbhohe Socke zum echten Kampfpreis. Die Verarbeitung ist hochwertig, der Sitz angenehm stramm. Die Polsterung ist am Fußrücken und überm Knöchel eher dürftig.“

    Motorradsocke lang

    7

  • IXS X-Socks Touring 2 Long

    • Art: Motorradsocken;
    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    11 von 15 Punkten

    „Mit 29 Zentimetern eines der kürzesten Test-Modelle. Die Polsterung ist an Sohle und Achillessehne gut, ansonsten sehr dünn. Der Tragekomfort ist gut, Wärme- und Klimamanagement taugen für Mittelmeerurlaub und Übergangszeit.“

    X-Socks Touring 2 Long

    7

  • Vanucci Motorradsocke lang

    • Art: Motorradsocken;
    • Material: Polyacryl, Elastan, Polyamid (Nylon), Polyester, Baumwolle;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    11 von 15 Punkten

    „Mittelschwere und gut gepolsterte Strümpfe, die auch unter hohen Stiefeln taugen. Umschließen Fuß und Wade sehr angenehm. Die Wärmeleistung passt zu milden Tagen und Übergangszeit. Klammes Hautgefühl nach dem Stadtbummel.“

    Motorradsocke lang

    7

  • Attono Touring Ride

    • Material: Polypropylen, Nylon, Elastan, Baumwolle;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    10 von 15 Punkten

    „Halbhohe, vergleichsweise dünne Socke zum kleinen Preis. Auf kurzen Touren sehr angenehm, fühlt sich nach längerem Tragen im Stiefel klamm an. Die Verarbeitung ist eher schlicht, beim Ausziehen kamen lose Fädchen zum Vorschein.“

    Touring Ride

    10

  • FLM Funktionssocke lang

    • Material: Acryl, Polypropylen, Elastan, Polyamid (Nylon), Baumwolle;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    9 von 15 Punkten

    „Ein im Vergleich besonders günstiger, dünner und schlichter Strumpf für den Einsatz unter niedrigen bis mittelhohen Stiefeln. Sitz und Passform sind gut, liegt in Sachen Wärmeleistung im Mittelfeld, die Polsterung ist eher spartanisch.“

    11

  • Probiker Socke

    • Art: Motorradsocken;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    9 von 15 Punkten

    „Ein mitteldickes und vergleichsweise kurzes Modell für warme bis kühle Tage. Die Passform ist eigentlich gut, aber der relativ kurze Schaft sitzt so locker, sodass er beim Laufen nach unten rutscht - das gibt Punktabzug.“

    Socke

    11

  • BMW Motorrad Funktionsstrumpf Hydrosock

    • Art: Motorradsocken;
    • Material: Elastan, Polyester;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Eine wasserdichte Socke, die in unserem Vergleich außer Konkurrenz antritt. Die lockere Passform, Ausstattung und das Klimamanagement unterscheiden sich zu sehr von den anderen Strümpfen. Dafür sind die BMW-Fußschlüpfer ein praktischer Innenschuh, beispielsweise für nicht wasserdichte Enduro- oder Crossstiefel.“

    Funktionsstrumpf Hydrosock
  • CEP Recovery Compression Socks

    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    Da es sich bei diesen Socken von CEP um Kompressionssocken handelt, ist es naturgemäß etwas schwierig in sie reinzuschlüpfen. Hat man diese Prozedur jedoch hinter sich, tragen sie sich sehr angenehm und sitzen wie angegossen. Besonders warm sind sie nicht, dafür wird aber die Feuchtigkeit sehr gut reguliert. Insgesamt empfehlenswert für Touren und auch für den Alltag, dafür aber auch teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Recovery Compression Socks
  • Draggin Jeans K-Socks

    • Material: Spandex, Nylon;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Sicher verpackt vom Scheitel bis zur Sohle? Mit diesen Kevlar-Socken bestimmt. Die vergleichsweise schlichten K-Sox fühlen sich auf der Haut zunächst rau an, später aber neutral. Sie sitzen eher locker und haben keine richtige Polsterung wie die anderen Motorradsocken. Klammes Hautgefühl nach langer Tragezeit im Stiefel.“

    K-Socks
  • Sealskinz Waterproof Knee Length Sock

    • Material: Acryl, Merinowolle, Nylon, Elastan;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ebenfalls außer Konkurrenz: Die besonders schweren, warmen, wasserdichten und robusten SealSkinz-Socken. Griffgefühl und Verarbeitung muten hochwertig an, der Sitz ist lockerer als bei den Strümpfen. Unsere mittlere Isolierungsstufe taugt super für kühle bis kalte Tage, das Klima stimmt auch beim Mopped-zur-Tanke-Schieben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Waterproof Knee Length Sock

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportsocken