6 Digital-Kameras: Die perfekte Urlaubskamera

Computer Bild: Die perfekte Urlaubskamera (Ausgabe: 14) zurück Seite 1 /von 8 weiter

2 Spiegelreflexkameras im Vergleichstest

  • Nikon D5600

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (2,25) – Test-Sieger

    Fotoqualität (28%): „Besonders detailreich und scharf, genaue Farbdarstellung.“ (2,10);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Auch bei wenig Licht sehr detailreich, mit höheren ISO-Werten weniger scharf.“ (2,73);
    Videoqualität (5%): „Aufnahme nur in Full HD, nicht ganz so detailreich wie 4K. Langsamer Autofokus.“ (2,84);
    Bedienung (20%): „Gut: einfache Bedienung, schneller Autofokus, kurze Einschaltzeit.“ (1,69);
    Extras (23%): „Alles drin, was der Fotograf braucht. Etwas kleiner Sucher. Sehr ausdauernd.“ (2,29).“

    D5600

    1

  • Canon EOS 800D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (2,26)

    Fotoqualität (28%): „Detailreich und knackig-scharf, leichte Kantenungenauigkeiten.“ (2,23);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Fotos sehen bei wenig Licht gut aus, bei hohen ISO-Werten leidet die Schärfe.“ (2,82);
    Videoqualität (5%): „Filmt nur in Full HD, nicht ganz so detailreich wie 4K. Schneller Autofokus.“ (2,39);
    Bedienung (20%): „Top: einfache Bedienung, sehr schneller Autofokus, kurze Einschaltzeit.“ (1,71);
    Extras (23%): „Der Sucher ist etwas klein. Ansonsten ist alles drin, was der Fotograf braucht.“ (2,16).“

    EOS 800D

    2

2 Systemkameras im Vergleichstest

  • Panasonic Lumix DC-GX800K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „gut“ (2,39) – Test-Sieger

    Fotoqualität (28%): „Top: detailreich und knackig-scharf. Minimales Bildrauschen.“ (2,13);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Schwacher Blitz. Bei sehr hoher ISO-Einstellung Schärfeverlust.“ (2,69);
    Videoqualität (5%): „Top: sehr detailreich dank 4K-Aufnahme. Schneller Autofokus, guter Ton.“ (1,84);
    Bedienung (20%): „Lange Einschaltzeit, schneller Autofokus. Etwas unübersichtliche Bedienung.“ (1,95);
    Extras (23%): „Zoom mit viel Weitwinkel und wenig Tele, kein Sucher, guter Bildstabilisator.“ (2,89).“

    Lumix DC-GX800K

    1

  • Olympus Pen E-PL8 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42 mm 1:3,5-5,6 EZ Pancake)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    „befriedigend“ (2,52)

    Fotoqualität (28%): „Gut: detailreich und scharf. Minimales Bildrauschen.“ (2,31);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Etwas dunkle Bilder mit Blitz. Bei hoher ISO-Einstellung Schärfeverlust.“ (3,22);
    Videoqualität (5%): „Nimmt ‚nur‘ in Full HD auf. Praktischer Motor-Zoom.“ (2,75);
    Bedienung (20%): „Etwas lange Einschaltzeit, schneller Autofokus. Einfache Bedienung.“ (1,95);
    Extras (23%): „Sucher nur als Zubehör für den Blitzschuh. Hohes Serientempo.“ (2,47).“

    Pen E-PL8 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42 mm 1:3,5-5,6 EZ Pancake)

    2

2 Kompaktkameras im Vergleichstest

  • Sony Cyber-shot DSC-HX350

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 20,4 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen

    „befriedigend“ (2,71) – Test-Sieger

    Fotoqualität (28%): „Noch detailreich, Kantenungenauigkeiten und Rauschen bei Vergrößerung.“ (2,70);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Etwas gelblicher Blitz, bei hoher ISO-Einstellung Schärfeverlust.“ (2,99);
    Videoqualität (5%): „Noch detailreich, in dunklen Bildpartien flächig, feines Bildrauschen.“ (2,85);
    Bedienung (20%): „Lange Einschaltzeit, sehr schneller Autofokus, Kamera liegt gut in der Hand.“ (2,28);
    Extras (23%): „Großer Zoom-Bereich, kleiner pixeliger Sucher, sehr hohes Serientempo.“ (2,76).“

    Cyber-shot DSC-HX350

    1

  • Panasonic Lumix DC-FZ82

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 18,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 330 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    „befriedigend“ (2,74)

    Fotoqualität (28%): „Noch detailreich, aber etwas dunkel, sichtbares Rauschen bei Vergrößerung.“ (2,88);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Etwas bläulicher Blitz, bei hoher ISO-Einstellung deutliches Rauschen.“ (3,72);
    Videoqualität (5%): „Detailreich dank 4K-Aufnahme und scharf; schneller Autofokus.“ (2,33);
    Bedienung (20%): „Etwas lange Einschaltzeit, schneller Autofokus, liegt gut in der Hand.“ (2,05);
    Extras (23%): „Sehr großer Zoom-Bereich, kleiner Sucher, hohes Serientempo.“ (2,25).“

    Lumix DC-FZ82

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras