Smartphone prüft Smartphones (5/2018): „Lauf, Phone, lauf!“

Smartphone: Lauf, Phone, lauf! (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

2 Smartphones der Einsteigerklasse im Vergleichstest

  • LG X power2

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 4500 mAh

    ohne Endnote

    „Das X Power 2 ist LG's Spezialist für die Ausdauerdisziplin. Der 4.500 mAh starke Akku hält bei Videowiedergabe über 13 Stunden durch, noch länger kann der 5,5-Zöller im Browsertest überzeugen. Erst nach über 16 Stunden gibt das Gerät hier auf. Möglich machen dies unter anderem auch der mit 1,5 GHz taktende, sparsame Achtkerner sowie die Auflösung, die lediglich in HD (1.280 x 720 Pixel) daherkommt. ...“

    X power2
  • ZTE Blade A6

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 5000 mAh

    ohne Endnote

    „... Ein Telefon, auf den ersten Blick ohne großem Alleinstellungsmerkmal. Bedenkt man jedoch den Preis von etwa 160 Euro, so rückt dies die technischen Daten in ein ganz anderes Licht. Bezieht man dann noch den mit 5.000 mAh überdurchschnittlich großen Akku mit ein, so steigt das Interesse am Blade A6. 15 Stunden Videowiedergabe und 18 Stunden Browsernutzung schafft das Gerät und hat seine volle Berechtigung in dieser Liste.“

    Blade A6

2 Smartphones der Mittelklasse im Vergleichstest

  • Motorola Moto Z2 Play

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „Der Vorgänger Moto Z Play erklomm im Hardwaretest in Punkto Akkuleistung auf Anhieb das Treppchen. So ganz vermag dies dem Nachfolger nicht mehr gelingen, wenngleich die Power immer noch für respektable 15 Stunden Videos reicht. Full HD, 4 GB RAM und 64 interne Gigabyte zum Speichern liefern zwar keine Referenzwerte, bieten dennoch ein gutes Telefon zum mittlerweile moderaten Preis. ...“

    Moto Z2 Play
  • Xiaomi Mi Max 2

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,4";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 5300 mAh

    ohne Endnote – Akkukönig

    „Das ‚Max‘ im Modellnamen steht hier nicht nur für den fast 6,5 Zoll großen Bildschirm, sondern auch für den mit 5.300 mAh üppig bemessenen Akku, der in Anbetracht der Displaygröße und der Full-HD-Auflösung auf gewaltige Werte wie über 21 Stunden Videowiedergabe kommt und im Browsertest satte 23 Stunden durchhielt. In der Kategorie ‚Akku‘ hatten wir noch kein besseres Gerät in unserer Redaktion zum Testen. ...“

    Mi Max 2

2 Smartphones der Oberklasse im Vergleichstest

  • LG V30

    • Geräteklasse: Highend;
    • Displaygröße: 6";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein

    ohne Endnote

    „Ein Blick auf die technischen Daten bescheinigt dem V30 ‚nur‘ einen 3.300 mAh Akku, der im Leistungstest dennoch überzeugen kann. Etwa 18 Stunden Videowiedergabe stellen für den Sechszöller kein Problem dar, ebenso wie stundenlange Gamingsessions. Die Batterie machte bei der Browserüberprüfung erst nach zehn Stunden schlapp und eine Komplettladung ist weit unter zwei Stunden möglich. ...“

    V30
  • OnePlus 5T (6GB RAM, 64GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,01";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3300 mAh

    ohne Endnote

    „... Display, Kamera und die Verarbeitung lassen ebenso keine Wünsche offen, wie der Akku. Der ist zwar nur 3.300 mAh groß, hält bei durchschnittlicher Nutzung dennoch zwei volle Tage durch. Zudem kitzelt ein softwareseitig integrierter Energiesparmodus nach Herabsetzung von Helligkeit und Hintergrundaktivitäten noch ein paar Stunden mehr aus der Batterie. Für eine Komplettladung braucht das 5T nicht mal 90 Minuten.“

    5T (6GB RAM, 64GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones