Auf Geschäftsreise

connect

Inhalt

Ein Business-Smartphone aus dem Hause RIM ist in fast jedem Anzug zu finden. Doch was taugt der Blackberry im Auto? connect ging mit ihm auf Tour.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier PDAs. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • RIM BlackBerry 8700v

    ohne Endnote

    „... Das Smartphone verfügt über eine vollwertige Tastatur und ein TFT-Farbdisplay ... hat keine Tonwiedergabe, sodass man bei der Navigation auf Sprachausgabe verzichten muss. ...“

    BlackBerry 8700v
  • RIM Blackberry 8800

    ohne Endnote

    „... wieder eine vollwertige Tastatur spendiert bekommen. Geblieben ist aber der zentral sitzende Trackball. ... besonders gut geeignet für die mobile Navigation. ...“

    Blackberry 8800
  • RIM BlackBerry Curve

    ohne Endnote

    „Der brandneue Curve befriedigt stärker multimediale Ansprüche. Natürlich kann man auch dieses Modell zur Navigation verwenden, indem man es mit einer externen GPS-Maus verbindet ...“

    BlackBerry Curve
  • RIM BlackBerry Pearl

    ohne Endnote

    „... kleinste und leichteste Blackberry; er sieht fast wie ein herkömmliches Mobilteleton aus. ... Das Arbeiten mit der Sure-Type-Technik ist gewöhnungsbedürftig, geht aber nach einiger Zeit ganz flott. ...“

    BlackBerry Pearl

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys