BlackBerry Pearl Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 6 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

RIM BlackBerry Pearl im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Blackberry Pearl stellt ein elegantes Smartphone mit hervorragender E-Mail-Funktionalität dar. Die Bedienung ist jedoch ein wenig gewöhnungsbedürftig.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... kleinste und leichteste Blackberry; er sieht fast wie ein herkömmliches Mobilteleton aus. ... Das Arbeiten mit der Sure-Type-Technik ist gewöhnungsbedürftig, geht aber nach einiger Zeit ganz flott. ...“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    „hervorragend“

    „Blackberry und Multimedia? Kein Imagewechsel, sondern eine solide Entwicklung: optisch und funktional.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Stärken: Trackball; EDGE; Größe; Push-to-talk.
    Schwächen: Menüdesign; nur halbe QWERTZ.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Plus: elegantes Design; vollwertige BlackBerry-Technologie für E-Mails und Internet; komfortable Navigation ...
    Minus: volle Datenübertragungsrate derzeit nur im D1-Netz verfügbar; kleine Tasten.“

    • Erschienen: Oktober 2006
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „... Auf jeden Fall punktet das ‚Pearl‘ durch sein Design (sehr elegant), Handling (sehr einfach) und das 240 x 260 Pixel große Display. Dazu ist es richtig leicht (89 Gramm).“

Kundenmeinungen (3) zu RIM BlackBerry Pearl

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Leider fehlerhafte Software

    von Benutzer

    Habe nun bereits das dritte Gerät (T-Mobil) vorliegen, jedesmal der selbe Fehler (APP ERROR 523) das Gerät hängt sich nach Eingang einer MMS auf und läßt sich nicht mehr starten, ich habe die Nase voll :-(

    Antworten
  • Besser als andere BlackBerry

    von AlexB

    Endlich mal ein BlackBerry das auch in die Tasche passt aber dennoch alle Funktionen der alten Handys beinhaltet. Geniales Handy und mal ein richtiger Hingucker.

    Antworten
  • Runde Sache

    von Arnemann

    Nach nun ca. 4 Wochen kann ich als Besitzer dieses Smartphones nur Positives sagen. Standby, Display, Funktionen etc, alles top. Die Kamera macht trotz der 1,3 MP gute Fotos, leider keine Videofunktion, misse ich aber auch nicht. Sehr einfach zu bedienen, schnell und einfach zu personaliesieren

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema RIM Black Berry Pearl können Sie direkt beim Hersteller unter blackberry.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Kern

connect - In den Datenblättern von Smartphones fallen Schlagworte wie ARM-Prozessor, Dual-Core und Gigahertz. Doch was hat es mit den Recheneinheiten der Phones wirklich auf sich?Auf 3 Seiten klärt die Zeitschrift connect (4/2011) über das Innenleben von Smartphones auf und zeigt, was eine Modul-Bauweise ist. …weiterlesen

Winterausstattung für das iPhone

iPhone & more - Wie gut funktioniert das iPhone im Winter? Lässt sich ein iPod auf einer Ski-Piste nutzen? Um zu verhindern, dass die Geräte nass werden, der Akku erfriert und die Bedienung an klobigen Handschuhen scheitert, müssen Vorbereitungen getroffen werden. Wir sagen, was zu tun ist, und zeigen, welches Zubehör es gibt.Auf 3 Seiten gibt die Zeitschrift iPhone & more nützliche Tipps zum Umgang mit den sensiblen iPhones und iPods im Winter. Dazu werden auch einige hilfreiche Produkte vorgestellt. …weiterlesen

Tipps und Tricks für iTunes, iPod und iPhone

iPhone & more - Mir unseren Tipps und Tricks haben Sie iTunes, iPod und iPhone stets fest im Griff. Diesmal unter anderem dabei: Die Schüttelfunktion des iPhone, Genius-Mixe und Radio hören mit dem iPod classic.Auf vier Seiten gibt iPhone & more (1/2010) allgemeine Tipps und Tricks, mit denen man die Möglichkeiten von iTunes, iPod und iPhone optimal nutzen kann. Diesmal unter anderem mit Fotodruck auf dem iPhoneAdressenverwaltung und Kinderschutzeinstellungen. …weiterlesen

„Für kleine Strolche“ - Handys, die als Kinderhandys verkauft werden können

Computer Bild - Zudem lässt sich der Dateiaustausch per Bluetooth blockieren (Vodafone-Jugendschutz-Sperre) – Musik hören und Fotos schießen ist danach immer noch möglich. Der große Haken: zu viel Weichmacher in den Kopfhörern. Dafür gab’s eine Abwertung auf „mangelhaft“. Samsung SGH-J700v Die Kopfhörer von Vodafones Jugendschutz-Handy enthalten DINP. Dieser Weichmacher steht im Verdacht, Leberschäden auszulösen und sich langfristig in der Umwelt anzureichern. …weiterlesen

„Herbstkollektion“ - Handys im Test

connect - Sie sind ein nervöser Zeitgenosse? So einer, der in Meetings immer seinen Kuli knetet? Dann werden Sie an diesem Handy wachsen. Denn das Display des SGH-P400 von Samsung lässt sich in so viele Richtungen drehen und wenden, dass Sie gar nicht umhin kommen, ständig die Klappe zu öffnen und zu schließen und den Screen wieder und wieder um die eigene Achse zu drehen. …weiterlesen

Motorola muss sparen - Jetzt geht´s an die Löhne

Es sieht wahrlich nicht gut aus für den US-amerikanischen Handy-Hersteller Motorola. Wie inside-handy.de schreibt, muss das Unternehmen noch erheblich mehr sparen als bisher. Daher heißt es jetzt auch für die Mitarbeiter, den Gürtel enger zu schnallen. Die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter sollen 2009 eingefroren werden, die Konzernspitze wolle auf ein Viertel ihrer Gehälter verzichten. Die Beiträge zur Altersvorsorge sollen sogar ganz gestrichen werden.

LG will verstärkt günstige Geräte produzieren

Der Handy-Hersteller LG Electronics hat angekündigt, 2009 verstärkt Handy-Modelle für das Niedrigpreissegment vorstellen zu wollen. LG-CEO Jung Do-hyun hat dazu laut einem Bericht des Online-Magazins Unwired View gesagt, dass das Unternehmen künftig mit aggressiven Preisen in den Wettbewerb eintreten wolle. Fokus seien neben Smartphones vor allem LowEnd-Handys für den Massenmarkt, die sich auch auf den Entwicklungsmärkten verkauften. Um den Preisdruck erhöhen zu können, werde man zunehmend versuchen, Teile der Produktion in günstige Drittbetriebe auszulagern.

Auf Geschäftsreise

connect - Ein Business-Smartphone aus dem Hause RIM ist in fast jedem Anzug zu finden. Doch was taugt der Blackberry im Auto? connect ging mit ihm auf Tour.Testumfeld:Im Test waren vier PDAs. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Blackberry Pearl

PCgo - Bisher waren der Push-Mail-Dienst und die Geräte von RIM vorwiegend für die Geschäftswelt gedacht. Mit dem Modell 8100 soll sich das ändern. …weiterlesen

Die Perle

Business & IT - Die Brombeer-förmige E-Mail-Maschine Blackberry hat eleganten Familienzuwachs bekommen. …weiterlesen

Perle im Test

Tomorrow - Fotografieren, Musikhören, Telefonieren, Surfen und Mailen - all das soll für das neue BlackBerry ‚Pearl‘ alias 8100 kein Problem sein. Das sehen wir uns mal genauer an ... …weiterlesen

Die E-Mail-Maschine

com! professional - Testumfeld:Die Smartphones T-Mobile BlackBerry 6230/7230 (Baugleichheit mit RIM BlackBerry 6230/7230) …weiterlesen