zurück Voriger Test der Kategorie

Fit For Fun prüft Skihelme & Snowboardhelme (12/2012): „Stilsicher auf die Piste“

Fit For Fun - Heft 1/2013

Inhalt

84 Prozent aller Skifahrer und Boarder tragen mittlerweile einen Helm. Und da gibt es inzwischen coole Hingucker: Fit For Fun testet 7 Modelle mit hohem Style-Faktor.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 7 Skihelme, welche keine Endnote erhielten. Überprüft wurden die Kriterien Funktion, Style und Preis/Leistung.

  • Bollé Pompon

    • Art: Halbschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Sportlich, praktisch und witzig geht es mit dem oliven Pompon den Hang hinunter. Unter der Bommelmütze verbirgt sich ein toller Tragekomfort. Optimal für alle, die keine Unsummen ausgeben möchten. ...“

    Pompon
  • Carrera Sport Bullet

    • Art: Vollschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Schick ist er, der ferrarirote Helm des italienischen Herstellers Carrera. Das aerodynamische Aussehen wird ergänzt durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien wie Fiberglas. Darüber hinaus bietet der Helm einen großartigen Tragekomfort. ...“

    Bullet
  • Fischer Sports New Proctor

    • Art: Vollschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Maskuline Optik, kombiniert mit praktischem Tragekomfort. Dank Visier mit integrierter Brille behalten Sie immer den Durchblick. Der Helm hat damit alles, was Wintersportler für eine sichere Abfahrt benötigen, und verzichten zudem auf unnötige Extras. ...“

    New Proctor
  • Head Runtastic

    • Art: Halbschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „okay“ (3 von 5 Punkten)

    „Unglaublich, wie viele Extras dieser Helm integriert! Neben einem Headset zum Telefonieren ist die Sport-App ‚Runtastic‘ installiert, die unter anderem Durchschnittsgeschwindigkeit und Höhenmeter ermittelt. Das Ganze (Helm, Brustgurt und Download-Code für die Pro-Version der App) hat natürlich seinen Preis. ...“

  • Indigo Snake

    • Art: Halbschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (2 von 5 Punkten)

    „Der Retrolook der Snake-Serie wirkt mit seiner Schlangenlederoptik ‚tierisch‘ nobel. Mit 380 Euro befindet sich dieses Modell allerdings auch in der gehobenen Preisklasse. ...“

    Snake
  • Poc Frontal

    • Art: Vollschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Ein echter Blickfang mit Fokus auf der Belüftung. Allein in der Frontpartie sind vier verschiedene Systeme kombiniert. Darüber hinaus bietet dieser Helm Schutz vor Wind und vor scharfen Gegenständen. ...“

    Frontal
  • Salomon Patrol

    • Art: Halbschalenhelm

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Farbenfroh und funktional präsentiert sich dieser zitronengelbe Halbschalenhelm. Schale und Kunststoff sind effektiv zusammengeschweißt und bieten höchste Sicherheit. ...“

    Patrol

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Skihelme & Snowboardhelme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf