zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Bergsteiger prüft Schneeschuhe (12/2013): „Großspurig“

Bergsteiger: Großspurig (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die Erfindung von Schneeschuhen ist nichts Neues. Seit jeher nutzen die Menschen die breiten Teller an den Füßen, um sich im Winter mühelos fortbewegen zu können. Neu ist jedoch: Immer mehr Hersteller setzen inzwischen auf Schneeschuhe für alpines Gelände.

Was wurde getestet?

Es wurden zwölf Paar Schneeschuhe betrachtet. Eine Endbenotung blieb aus. Testkriterien waren Bindungshalt, Bedienung, Aufstieg, Abstieg und Querung. Zusätzlich wurde die jeweilige Qualifikation in flachen, bergigen und alpinen Gebieten angegeben.

  • Atlas 9 Series

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Günstiger Trekking-Schneeschuh; großflächig, Bindung fest, aber dehnt sich; Krallen weniger griffig, Fersenriemen hakelig, nicht für weiche Schuhe, Schwanz schleudert Schnee, kaum Seitenhalt, rutscht bergab.“

    9 Series
  • Atlas Spindrift

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Geländegängiger Allrounder mit Krallenrahmen; überall gut, außer bei Querungen, Bindung top, aber Aufhängung zu dehnbar, sichere Steighilfe, Gummischlupf für Schuhe hakelig, Schwanz schleudert Schnee.“

    Spindrift
  • Faber et Co. Elongated Bear Paw Heavy Duty

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Classics

    ohne Endnote

    „Großflächiger Originalschneeschuh; ideal für weichen Schnee und flaches Gelände, einfache Bindung mit guter Führung, Einschlupf mühsam, Geflecht hält gut, aber Frontpartie hebt kaum an (schaufelt Schnee), Tanka vereist/lockert eventuell.“

    Elongated Bear Paw Heavy Duty
  • Inook Expert

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Günstiger Trekking-Allrounder; robustes Verleihmodell; schnelle Ratschenbindung mit top Halt, mit Schuh verstellbar, seitenstabiler Gang, Steighilfe sehr leicht bedienbar, aber niedrig, weniger für weiche Schuhe.“

  • Inook Freestep

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Komfortabler Berg-Allrounder; schnelle Ratschenbindung, top Halt, aber wenig seitenstabil, mit Schuh verstellbar, Steighilfe sehr leicht bedienbar, aber niedrig, optimaler Drehpunkt, Krallenschienen kaum eistauglich.“

    Freestep
  • Komperdell Alpinist

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Preis/Leistung

    „Sehr günstiger Allrounder; bergtauglicher ‚Großflächer‘ mit Detailschwächen, rutscht etwas bergab, Bindung kann drücken, Fersenriemen suboptimal (mühsam + nicht sehr fest), Steighilfe fehlt.“

    Alpinist
  • MSR Evo Ascent

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Super Gelände-/Alpinschneeschuh; einfache/feste Bindung ohne Vereisung, aber viele Riemen, sicheres Gehen, sicherste Steighilfe, Schuhvorstand variabel, nicht für weiche Schuhe, Verlängerung bei Tiefschnee.“

    Evo Ascent
  • MSR Lightning Ascent

    • Geeignet für: Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Allround

    „Alpintauglicher Allrounder mit Krallenrahmen; einfache/feste Bindung ohne Vereisung, aber viele Riemen, super Geradeauslauf, Schuhvorstand variabel, nicht für weiche Schuhe, Verlängerung bei Tiefschnee.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 1/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lightning Ascent
  • Salewa 999 Pro

    • Geeignet für: Unisex, Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Alpin-Schneeschuh mit Stegbindung; Bindung nach Einstellung sehr exakt und schnell, Anleitung ausführlich, Frontkrallen super, aber stumpfen ab; Steighilfe gut bedienbar, aber streng; rutscht etwas rückwärts.“

    999 Pro
  • TSL Outdoor 325 Approach

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote

    „Handlicher Allrounder (außer alpin), ideal für Verleih, leichteste Längenverstellung mit Schuh, mittiger Schwerpunkt, leichte Steighilfenbedienung, schnelle Komfort-Ratschenbindung, Frontkrallen stumpfen ab.“

    325 Approach
  • Tubbs Flex Alp

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Moderns

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Alpin

    „Idealer Alpinschneeschuh; bester Schneeschuh bei hartem Schnee, optimal konstruierte Bindung, kaum spürbar und wie angegossen, sichere Steighilfe, Einstieg hakelig bei voluminösen Schuhen.“

    Flex Alp
  • Tubbs Xpedition

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Classics

    ohne Endnote

    „Super Allrounder (außer alpin); schmale Steighilfe unter Sohle spürbar, in 4 Längen erhältlich, Schwanz stört bergab, gut konstruierte Bindung mit optimalem Halt, Zacken weniger griffig.“

    Xpedition

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schneeschuhe