Stiftung Warentest: Nur die Harten für den Garten (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Gartenscheren: Sie sind die meistgenutzten Gartenwerkzeuge. Also sollten sie strapazierfähig sein. Doch nur die wirklich starken überlebten den Härtetest auf dem Dauerprüfstand schadlos.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 17 Einhand-Gartenscheren und 11 Astscheren, die Bewertungen von „gut“ bis „mangelhaft“ erhielten. Beurteilt wurden Schneiden (Kraftaufwand im Neuzustand / nach Nutzung, Schnittbild), Haltbarkeit (Dauerprüfung, Härte der Schneiden, Stabilität der Griffe), Handhabung (Gebrauchsanleitung, Handlichkeit / Leichtgängigkeit, Feststeller lösen und fixieren ...), Sicherheit sowie Schadstoffe (PAK / Phthalate). Waren Haltbarkeit oder Schadstoffe im Griff „mangelhaft“, galt das auch für das Endergebnis. Fiel Sicherheit oder Schadstoffe im Griff „ausreichend“ aus, konnte das Urteil nur um eine Note besser sein. War Haltbarkeit „ausreichend“, konnte das Urteil nur um eine halbe Note besser ausfallen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

17 Einhand-Gartenscheren im Vergleichstest

  • Gardena Comfort Ratschenschere SmartCut

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schneidtechnik: Amboss;
    • Schnittstärke Gartenschere: 25 mm

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    „Die beste Ambossschere: Besonders gute Schneideigenschaften. Sehr leichtgängig. Mit der zuschaltbaren Ratsche lassen sich Äste kraftsparend Stück für Stück durchschneiden. Sehr solide und haltbar.“

    Comfort Ratschenschere SmartCut

    1

  • Wolf-Garten RR 22 Art.-Nr. 7236007 (2-schneidig)

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „gut“ (1,9)

    „Die Beste mit zwei Schneiden: Besonders gute Schneideigenschaften - sehr geringer und später nur geringer Kraftaufwand. Sehr solide und haltbar. Prima zu handhaben, aber keine Infos zu Ersatzteilen.“

    RR 22 Art.-Nr. 7236007 (2-schneidig)

    2

  • Wolf-Garten RS 22 Art.-Nr. 7227007

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „gut“ (1,9)

    „Die Zweitbeste mit Amboss: Gute Schneideigenschaften - anfangs sehr geringer und später nur geringer Kraftaufwand. Sehr solide und haltbar. Prima zu handhaben, aber keine Infos zu Ersatzteilen.“

    RS 22 Art.-Nr. 7227007

    2

  • Master Gartenhandgeräte Winkelkraftschere Art-Nr. 70

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „gut“ (2,0)

    „Die Gebogene: Zweischneidenschere mit sehr gutem Schnittbild und geringem Kraftaufwand beim Schneiden. Sehr leichtgängig. Mit abgewinkeltem Griff, der handgelenkfreundliches Arbeiten ermöglichen soll.“

    Winkelkraftschere Art-Nr. 70

    4

  • Felco 2

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schneidtechnik: Bypass;
    • Schnittstärke Gartenschere: 25 mm

    „gut“ (2,1)

    „Der Klassiker: Zweischneidenschere mit sehr gutem Schnittbild, aber zum Teil mittelmäßigem Kraftaufwand beim Schneiden. Sehr solide und haltbar. Gummibeläge an Griffen dämpfen den Anschlag. Beste Infos. Teuer.“

    2

    5

  • Gardena Comfort 8792

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „gut“ (2,5)

    „Die knapp Gute: Zweischneidenschere mit sehr gutem Schnittbild, aber mittelmäßigem Kraftaufwand beim Schneiden. Der Griff lässt sich auf kleinere Hände einstellen, aber so reduziert sich der schneidbare Astdurchmesser.“

    Comfort 8792

    6

  • Berger Bypass-Gartenschere 1050

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „befriedigend“ (3,0)

    Schneiden (45%): „befriedigend“ (2,8);
    Haltbarkeit (25%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4);
    Sicherheit (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „gut“ (1,9).

    7

  • Conflor Gartenschere 70350

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „befriedigend“ (3,0)

    Schneiden (45%): „gut“ (2,3);
    Haltbarkeit (25%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,3);
    Sicherheit (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „befriedigend“ (3,0).

    7

  • Siena Garden Ergo Gartenschere Art-Nr. 358350

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „befriedigend“ (3,1)

    Schneiden (45%): „gut“ (2,2);
    Haltbarkeit (25%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Sicherheit (5%): „gut“ (2,5);
    Schadstoffe im Griff (5%): „sehr gut“ (1,5).

    9

  • Löwe-Scheren Löwe 1 Art-Nr. 1104

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „befriedigend“ (3,2)

    Schneiden (45%): „gut“ (2,2);
    Haltbarkeit (25%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Sicherheit (5%): „gut“ (2,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „ausreichend“ (4,2).

    Löwe 1 Art-Nr. 1104

    10

  • Gardena Classic Amboss-Gartenschere 8755

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schneidtechnik: Amboss;
    • Schnittstärke Gartenschere: 18 mm

    „befriedigend“ (3,3)

    Schneiden (45%): „gut“ (1,6);
    Haltbarkeit (25%): „ausreichend“ (3,8);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit (5%): „gut“ (2,5);
    Schadstoffe im Griff (5%): „sehr gut“ (1,5).

    Classic Amboss-Gartenschere 8755

    11

  • Fiskars P92

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schneidtechnik: Bypass;
    • Schnittstärke Gartenschere: 20 mm

    „ausreichend“ (3,9)

    Schneiden (45%): „gut“ (2,2);
    Haltbarkeit (25%): „ausreichend“ (4,4);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „gut“ (1,6).

    P92

    12

  • Fiskars Power Lever Gelenk Art-Nr. 111340

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „ausreichend“ (4,0)

    Schneiden (45%): „gut“ (2,3);
    Haltbarkeit (25%): „ausreichend“ (4,5);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „gut“ (1,6).

    Power Lever Gelenk Art-Nr. 111340

    13

  • Gardena Classic Gartenschere

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schneidtechnik: Bypass;
    • Schnittstärke Gartenschere: 18 mm

    „mangelhaft“ (4,8)

    Schneiden (45%): „Nicht beurteilt“;
    Haltbarkeit (25%): „mangelhaft“ (4,8);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Sicherheit (5%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „sehr gut“ (1,5).

    Classic Gartenschere

    14

  • Lux Tools Bypass-Gartenschere Art.-Nr. 314095

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „mangelhaft“ (5,3)

    Schneiden (45%): „Nicht beurteilt“;
    Haltbarkeit (25%): „mangelhaft“ (5,3);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Sicherheit (5%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „ausreichend“ (4,2).

    15

  • Lidl / Florabest Bypass Art.-Nr. 38063

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „mangelhaft“ (5,5)

    Schneiden (45%): „Nicht beurteilt“;
    Haltbarkeit (25%): „mangelhaft“ (5,5);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Sicherheit (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „gut“ (2,0).

    16

  • Penny Gartenschere Bypass Art.-Nr. 809204

    • Typ: Gartenschere;
    • Antriebsart: Mechanisch

    „mangelhaft“ (5,5)

    Schneiden (45%): „Nicht beurteilt“;
    Haltbarkeit (25%): „mangelhaft“ (5,5);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,3);
    Sicherheit (5%): „gut“ (2,0);
    Schadstoffe im Griff (5%): „sehr gut“ (1,5).

    16

11 Astscheren im Vergleichstest

  • Fiskars Power Gear 112270

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schnittstärke: 40 mm;
    • Getriebemechanismus: Ja;
    • Antihaftbeschichtete Klingen: Ja;
    • Gewicht: 614 g

    „gut“ (1,7) – Testsieger

    „Beste mit zwei Schneiden: Klein, aber oho - nur sehr geringer bis geringer Kraftaufwand erforderlich. Mit sehr harten Schneiden. Eine der besten Handhabungsnoten, sehr leichtgängig. Geringstes Gewicht.“

    Power Gear 112270

    1

  • Wolf-Garten Comfort RS 830 Art.-Nr. 7276000

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Gewicht: 1440 g

    „gut“ (1,7) – Testsieger

    „Beste mit Amboss: Nur sehr geringer bis geringer Kraftaufwand erforderlich. Die Griffe sind zwar nicht ausziehbar, aber dennoch relativ lang. Sehr harte Schneide. Besonders gute Handhabungseigenschaften. Relativ schwer.“

    Comfort RS 830 Art.-Nr. 7276000

    1

  • Gardena Comfort 760 AL

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schnittstärke: 4 mm;
    • Getriebemechanismus: Ja;
    • Antihaftbeschichtete Klingen: Ja;
    • Gewicht: 1350 g

    „gut“ (1,8)

    „Zweitbeste Amboss-Astschere: Nur sehr geringer bis geringer Kraftaufwand beim Schneiden erforderlich. Die Griffe sind relativ lang. Besonders gute Handhabungseigenschaften, sehr leichtgängig.“

    Comfort 760 AL

    3

  • Gardena Comfort 650 BT (8772)

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schnittstärke: 42 mm;
    • Teleskopierbar: Ja;
    • Antihaftbeschichtete Klingen: Ja;
    • Anschlagpuffer: Ja

    „gut“ (1,9)

    „Beste mit Teleskopgriffen: Zweischneidenschere, geringer Kraftaufwand erforderlich. Keine Getriebeübersetzung, Teleskopgriffe mit solider Einrastfunktion. Sehr leichtgängig und nutzerfreundlich. Keine Ersatzschneiden.“

    Comfort 650 BT (8772)

    4

  • Lux Tools Profi 315362 (Amboss)

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Schnittstärke: 38 mm;
    • Teleskopierbar: Ja;
    • Antihaftbeschichtete Klingen: Ja;
    • Anschlagpuffer: Ja

    „gut“ (2,0)

    „Die Schwerste: Relativ preisgünstige Ambossschere, sehr geringer bis geringer Kraftaufwand. Nur mäßig harte Schneiden. Teleskopstiele mit solider Einrastfunktion. Keine Ersatzteile erhältlich. Wiegt am meisten.“

    Profi 315362 (Amboss)

    5

  • Wolf-Garten Comfort RR 830 Art.-Nr. 7351000

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Gewicht: 1470 g

    „gut“ (2,0)

    „Durchgängig gut: Nur geringer Kraftaufwand beim Schneiden erforderlich. Die Griffe sind zwar nicht ausziehbar, aber dennoch relativ lang. Besonders gute Handhabungseigenschaften. Relativ schwer.“

    Comfort RR 830 Art.-Nr. 7351000

    5

  • Siena Garden Pro Alu Amboss Astschere teleskopierbar

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Teleskopierbar: Ja;
    • Gewicht: 1580 g

    „gut“ (2,2)

    „Günstiger Preis: Nur sehr geringer bis geringer Kraftaufwand erforderlich. Trotz der Bezeichnung ‚Pro Alu‘ das zweitschwerste Produkt im Test. Teleskopgriffe mit Einrastfunktion. Keine Ersatzteile erhältlich. Anleitung fehlt.“

    Pro Alu Amboss Astschere teleskopierbar

    7

  • Felco Astschere 210

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Gewicht: 800 g

    „befriedigend“ (3,5)

    „Die Handlichste: Abgewertet wegen zu viel Phthalaten in den Griffen. Leicht und sehr handlich. Die zwei Schneiden sind besonders hart. Bestes Schnittbild, mittelmäßiger Kraftaufwand (keine Übersetzung). Prima Infos. Teuer.“

    Astschere 210

    8

  • Lidl / Florabest Teleskop-Astschere Art.-Nr. Z29516

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Gewicht: 1490 g

    „ausreichend“ (3,7)

    „Billiges von Lidl: Abwertung wegen unbefriedigender Haltbarkeit. Mit Teleskopgriffen. Relativ schwer. Keine Ersatzteile erhältlich. Ähnelt der Astschere von Aldi, aber mit Schadstoffen (PAK) in den Kunststoffgriffen.“

    9

  • Aldi Nord / Top Craft Teleskop-Astschere Art.-Nr. 976865X

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Gewicht: 1460 g

    „ausreichend“ (3,9)

    „Billiges von Aldi: Abwertung wegen unbefriedigender Haltbarkeit. Mit Teleskopgriffen. Relativ schwer. Keine Ersatzteile erhältlich. Ähnelt der Astschere von Lidl, die Griffe sind allerdings schadstoffärmer.“

    10

  • Lux Tools Amboss-Astschere Art.-Nr. 314100

    • Typ: Astscheren;
    • Antriebsart: Mechanisch;
    • Gewicht: 1280 g

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Mit Schadstoffen: Wegen hoher PAK-Gehalte in den Softgriffen abgewertet. Ambossschere mit mäßigen Schneideigenschaften. Trotz Teleskopgriffen ist die Schere nur relativ kurz. Keine Ersatzteile erhältlich.“

    11

Tests

Mehr zum Thema Gartenscheren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf