selbst ist der Mann prüft Sägen (5/2017): „Zug um Zug“

selbst ist der Mann
Im Vergleichstest:
Mehr...

13 Gartensägen im Vergleichstest

  • Fiskars SW-330

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „sehr gut“ (1,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Plus: sehr ergonomische Handsäge; arbeitet sehr schnell und sauber.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SW-330
  • Stihl PR 33 C

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Plus: sehr einfach zu bedienen; schneller Arbeitsfortschritt.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PR 33 C
  • Berger Astsäge 64750

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: Schnitte sind schnell erledigt.
    Minus: Griff mit störenden Rillen versehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Astsäge 64750
  • Fiskars SW-240

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Plus: Bedienung sehr gut; schneller Arbeitsfortschritt.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SW-240
  • Berger Astsäge 61510

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: Handhabung ist gut; schneller Arbeitsfortschritt.
    Minus: kein Schutz (Köcher) vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Astsäge 61510
  • Freund Victoria 1246-13

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: durchweg gute Gartensäge.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Berger 64850

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: durchweg überzeugend gute Gartensäge.
    Minus: unangenehme Griffgestaltung durch Rillen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    64850
  • Gardena 300 P, gerade

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: zügiger Schnitt möglich; ausgereifte Gartensäge.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    300 P, gerade
  • Bauhaus / Gardol GDS 240

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: Köcher vorhanden; Buchenholzstange sägen war sehr gut.
    Minus: bei Grünholz sind Schnitte mühsam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Gardena Combisystem-Gartensäge 300 P, gebogen

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: Kennzeichnung sehr gut.
    Minus: Griff etwas dick geraten - Kupplung stört etwas; Schnitte in Grünholz dauern länger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Combisystem-Gartensäge 300 P, gebogen
  • Lux Tools 513740

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: Ergonomie sehr gut.
    Minus: Sägen etwas mühselig; Sägezahnung springt etwas. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Werknorm Madeira 300.1

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: Kennzeichnung top; Ergonomie gut.
    Minus: bei Grünholz ist das Sägen mühsamer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Madeira 300.1
  • Bauhaus / Gardol Comfort GDS 300

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: Ergonomie und Kennzeichnung top.
    Minus: das Sägen in Grünholz ist mühsam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Comfort GDS 300

10 Klappsägen im Vergleichstest

  • Berger Klappsäge 64650

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand;
    • Geeignet für: Holz

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: Klappsäge ist robust und einfach zu bedienen; Schnitte gehen zügig.
    Minus: Abstriche in Ergonomie durch Griffrillen und kantige Griffunterseite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von selbst ist der Mann in Ausgabe 9/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Klappsäge 64650
  • Berger 64670

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: zügige Schnitte möglich; einfach zu bedienen; Säge sehr robust.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    64670
  • Fiskars Xtract Handsäge (SW75)

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Plus: im Test am schnellsten; Sägepraxis top.
    Minus: nach Falltest klemmt Klappsäge. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Xtract Handsäge (SW75)
  • Berger 64660

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: robustes Gerät; einfach zu bedienen; zügiger Schnittfortschritt.
    Minus: Griffunterseite und Griffrillen etwas störend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    64660
  • Freund Victoria 1245-8

    • Typ: Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: Ergonomie top; einfache Handhabung; robust; zügige Schnitte möglich.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Stihl PR 16

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: einfach zu bedienen; robust; erlaubt zügige Schnitte.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PR 16
  • Werknorm Madeira 180.1

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: zügiger Arbeitsfortschritt beim Sägen; robustes Gerät.
    Minus: Abzug bei Ergonomie wegen scharfkantiger Griffunterseite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Madeira 180.1
  • Fiskars Xtract SW73

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand;
    • Schnittlänge: 16 cm

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Plus: Sägen der Buchenstange sehr gut.
    Minus: Schnitte in Grünholz etwas schwerer; Griff recht glatt; Verschluss klemmt nach Falltest. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Xtract SW73
  • Gardena 135P

    • Typ: Klappsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Plus: Ergonomie sehr gut.
    Minus: glatter Griff; Grünholzschnitte schwieriger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    135P
  • Lifetime Garden Ast-/Baumsäge

    • Typ: Klappsäge, Astsäge;
    • Betriebsart: Hand

    „befriedigend“ (3,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: Ergonomie sehr gut.
    Minus: nur durchschnittliche Leistungen beim Sägen; Kennzeichnung fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Ast-/Baumsäge

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sägen