ETM TESTMAGAZIN prüft Sägen (10/2016): „Sauber abgesägt“

ETM TESTMAGAZIN - Heft 11/2016

Inhalt

Ob man nun Strauchwerk stutzen, Bäume nach der Ernte zurück schneiden oder neues Brennholz vorbereiten muss – mit einer Akku-Kettensäge lassen sich solche Arbeiten schnell verrichten. Dadurch, dass sie den Strom aus ihrem Akku schöpfen können, bieten sie ein Höchstmaß an Flexibilität; mit ihnen kann man selbst in Baumkronen hantieren. Außerdem arbeiten sie leiser als Modelle, die mit Benzin gespeist werden – ohne schädliche Emissionen. Wir haben 7 moderne Exemplare geprüft und vor allem beurteilt, wie sie sich in verschiedenen Szenarien handhaben lassen, wie ausdauernd sie arbeiten und mit welchen Arten von Holz sie zurechtkommen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 7 Akku-Kettensägen, darunter 4 Akku-Kettensägen ab 36 V und 3 Akku-Kettensägen mit 18 V. Die Produkte wurden mit 2 x „sehr gut“ und 5 x „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten dabei Ausstattungsmerkmale, Handhabung, Leistung und Sicherheit.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Akku-Kettensägen ab 36 V im Vergleichstest

  • Stihl MSA 160 C

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Geeignet für: Holz

    „sehr gut“ (95,49%) – Testsieger

    „Die Stihl MSA 160 C-BQ besticht mit hoher Materialqualität. ... Der Akku lässt sich binnen 2:29 Stunden voll laden. Der jeweilige Ladestatus ist über eine Leuchtdiode (LED) an der Ladestation abzulesen. ... Die Kette arbeitet sich ohne Mühe durch das Holz und schneidet Kanthölzer ebenso leicht wie Stämme (ø 20 cm). Der Schnitt erfolgt kraftvoll, wobei selbst Astlöcher problemlos durchgesägt werden ...“

    MSA 160 C

    1

  • Redback Tools E214C (40V)

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 40 V;
    • Geeignet für: Holz

    „sehr gut“ (93,31%)

    „... Der Schnitt erfolgt durch Baumstämme (ø 20 cm) kräftig, wobei selbst Astlöcher keinerlei Problem darstellen; das Modell arbeitet zu jeder Zeit sehr ruhig. Trotz des recht hohen Gewichtes lässt sich das Modell sicher handhaben. Für Ast- und Strauchwerk ist der Korpus aber etwas zu ausladend. ... Die Kette läuft nicht nach und stoppt mit der Rückschlagbremse sofort. ...“

    E214C (40V)

    2

  • Güde 300/36

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 36 V;
    • Schnittlänge: 27 cm;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (91,53%)

    „... Der Krallenanschlag aus Metall ermöglicht ein leichtes Ansetzen sowie gerades Führen der Säge durch verschiedene Holzarten. Kanthölzer und auch Stämme (ø 20 cm) werden souverän durchtrennt. Dabei erfolgt der Schnitt zügig, wenn auch bei Ästelöchern nicht allzu kräftig. Dabei vibriert sie nur leicht und lässt sich präzise handhaben. Der Akku sitzt mittig, sodass das Modell gut ausbalanciert ist. ...“

    300/36

    3

  • Black + Decker GKC3630

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 36 V;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (84,46%) – Preis-/Leistungssieger

    „... Der Krallenanschlag besteht hier aus Kunststoff und ist stumpfer als bei anderen Modellen. Dadurch wird ein nur schwacher Halt am Holz vermittelt; das Ansetzen bereitet so viel Mühe. Kanthölzer und Baumstämme (ø 20 cm) lassen sich souverän schneiden, wobei sich das Modell bei Baumstämmen nicht mehr allzu ruhig handhaben lässt. Dennoch kann man ohne weiteres Hölzer bearbeiten ...“

    GKC3630

    4

3 Akku-Kettensägen mit 18 V im Vergleichstest

  • Lux Tools AKS-18Li/25

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (85,77%) – Testsieger

    „... Kantholz noch ohne allzu viel Mühe ... die Arbeit mit Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm ist da schon erschöpfender. Dass der Motor hier viel Kraft entfalten muss, ist hör- und spürbar. Bei härteren Holzarten pflegt das Schneidsystem ab und an zu haken ... Sträucher lassen sich ... präzise zurechtstutzen und mit dem recht leichten Modell auch mühelos erreichen. ...“

    AKS-18Li/25

    1

  • Black + Decker GKC1825L20

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Elektro;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (83,44%)

    „... Kanthölzer zerteilt das Modell recht schnell. Bei Ästen bis zu einem Durchmesser von 10 cm muss das Schneidsystem zwar hör- und spürbar mehr Kraft entfalten, schneidet diese jedoch nach kurzer Zeit durch. ... Obwohl der Akku seitlich angebracht wird, ist das Gerät gut ausbalanciert und wendig. Der Akku hält nur durchschnittlich 12:05 Minuten und ist damit nicht sonderlich ausdauernd. ... “

    GKC1825L20

    2

  • Einhell GC-LC 18 Li

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Akku;
    • Schnittlänge: 23 cm;
    • Geeignet für: Holz

    „gut“ (82,04%)

    „... Schon bei Kantholz lassen sich erste Probleme wahrnehmen: Die Arbeit nimmt viel Zeit in Anspruch. Werden Äste mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm bearbeitet, kann das Schneidsystem vor allem bei harten Hölzern immer wieder haken. Sträucher lassen sich hingegen recht leicht kappen. Der Akku ist am hinteren Ende gelegen und stört damit die Balance des Geräts. ... Der Akku hält circa 36:22 Minuten. ...“

    GC-LC 18 Li

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sägen