HiFi-Receiver im Vergleich: „Sound Contest“ - Mittelklasse

Heimkino: „Sound Contest“ - Mittelklasse (Ausgabe: 1-2/2009) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren drei AV-Receiver der Mittelklasse, sie erhielten die Noten 2 x „ausgezeichnet“ und 1 x „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Klang (Tonalität, Räumlichkeit, Lebendigkeit, Dekodierung), Labor (Leistung, Rauschabstand, Klirrfaktor Übersprechen, Dämpfung), Praxis (Verarbeitung [Gerät], Bedienung [Gerät/ Handbuch/ Fernbedienung]) und Ausstattung.

  • Yamaha RX-V663

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „ausgezeichnet“ (1,2); Mittelklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für rund 550 Euro erhält man mit dem RX-V663 nicht nur einen hervorragend klingenden, sondern auch einen sehr gut ausgestatteten AV-Receiver. Trotz fehlendem Scaler ist er unsere Nr. 1 in der Mittelklasse und somit Testsieger. Gratulation an die yamahaikanische Mannschaft!“

    RX-V663

    1

  • Onkyo TX-SR606

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „ausgezeichnet“ (1,2); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der TX-SR606 wird sicherlich an den Erfolg seines Vorgängers anknüpfen. Wer einen sehr guten Mittelklasse-Receiver sucht, sollte sich mit diesem Gerät beim Händler des Vertrauens auf jeden Fall näher befassen.“

    TX-SR606

    2

  • Sony STR-DG 820

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „sehr gut“ (1,5); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der STR-DG820 ist ein prima Receiver zu einem fairen Preis und für alle HDMI-Fälle gerüstet. Wer auf ein paar Features verzichten kann, ist mit ihm gut beraten.“

    STR-DG 820

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver