Drohnen & Multicopter im Vergleich: Sie leben hoch!

Auto Bild - Heft 20/2016

Inhalt

Flugkünstler und fliegende Augen: Drohnen sind der letzte Schrei, auch für Autofans. Wir haben die neusten Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich sechs Drohnen, darunter vier Profi-Modelle sowie je eine Spaß-Drohne mit und ohne Kamera.

Im Vergleichstest:

mehr...

4 Profi-Drohnen im Vergleichstest

  • Inspire 1

    DJI Inspire 1

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 12,4 MP;
    • Video-Auflösung: 4K (UHD);
    • Stabilisierung: Gimbal

    ohne Endnote

    „Die mit Abstand teuerste Drohne im Vergleich überzeugt mit sehr guten Flugeigenschaften, tollen Bildern und super Verarbeitung.“

  • Phantom 3 Standard

    DJI Phantom 3 Standard

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 12 MP;
    • Video-Auflösung: Full HD;
    • Stabilisierung: Gimbal

    ohne Endnote

    „Die Phantom 3 ist wendig und schnell, macht tolle Bilder und kostet recht wenig. Leider ist das mitgelieferte Zubehör sehr mager.“

  • Phantom 4

    DJI Phantom 4

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 12,4 MP;
    • Video-Auflösung: 4K (UHD);
    • Stabilisierung: Gimbal

    ohne Endnote

    „Die Phantom 4 fliegt wesentlich länger und schneller als der Vorgänger. Zudem punktet sie mit Top-Handling und einem Kollisionsschutz.“

  • Typhoon Q500 4K

    Yuneec Typhoon Q500 4K

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 12 MP;
    • Video-Auflösung: 4K (UHD), Full HD

    ohne Endnote

    „Die Yuneec bietet zum kleinen Preis eine einsteigerfreundliche Drohne. Inklusive Monitor, Ersatzakku und Koffer das ideale Startersystem.“

1 Spaß-Drohne mit Kamera im Einzeltest

  • Video One

    Carrera RC Video One

    • Typ: Spielzeug-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja

    ohne Endnote

    „Knapp 70 Euro kostet die Drohne mit Kamera und guten Flugeigenschaften. Ohne Kamera hätte es auch gereicht, da die Bildqualität eher schlecht ist.“

1 Spaß-Drohne ohne Kamera im Einzeltest

  • zoopa Q 165 Riot

    ACME zoopa Q 165 Riot

    • Typ: Spielzeug-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Nein

    ohne Endnote

    „Auch ohne Kamera macht die günstigste Drohne im Vergleich mächtig Spaß. Sie überzeugt mit sehr guten Flugeigenschaften.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drohnen & Multicopter