zurück Voriger Test der Kategorie

Rasenmäher im Vergleich: Moderne Zeiten beim Rasenmähen

Heimwerker Praxis: Moderne Zeiten beim Rasenmähen (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 9 weiter

3 Benzinrasenmäher verschiedener Preisklassen im Vergleichstest

  • Grizzly BRM 51-163 BSA inStart

    • Schnittbreite: 51 cm;
    • Fangboxvolumen: 60 l;
    • Antriebsart: Benzin

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der BRM 51-163 BSA InStart von Grizzly überzeugt neben guten Arbeitsleistungen mit hochwertiger und zeitgemäßer Technik. Dass er sich nach der Arbeit in der Garage platzsparend verstauen lässt ist ebenfalls von Vorteil.“

    BRM 51-163 BSA inStart

    1

  • Mowox PM 4335 SE

    • Lautstärke: 84,3 dB(A);
    • Schnittbreite: 43 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 1100 m²;
    • Antriebsart: Benzin

    1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Mit dem Mowox PM 4335 SE hinterlässt die Marke einen guten ersten Eindruck. Auch wenn der Ladevorgang recht lange dauert, funktioniert alles zuverlässig und ein Austausch-Akku ist nötigenfalls für wenige Euro erhältlich.“

    PM 4335 SE

    2

  • Zipper ZI-DRM 51

    • Lautstärke: 96 dB(A);
    • Schnittbreite: 51 cm;
    • Fangboxvolumen: 75 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 1600 m²;
    • Antriebsart: Benzin

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Wer nur wenige geometrisch gerade Rasenkanten oder eine Fläche mit Baumbestand hat, ist mit dem Zipper ZI-DRM 51 gut ausgestattet. Die Wendigkeit der Maschine lässt den Verzicht auf eine E-Start Einrichtung gut verschmerzen.“

    ZI-DRM 51

    2

6 Akku-Rasenmäher verschiedener Preisklassen im Vergleichstest

  • EGO LM2120E-SP

    • Lautstärke: 84 dB(A);
    • Schnittbreite: 52 cm;
    • Fangboxvolumen: 70 l;
    • Antriebsart: Akku

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die Arbeitsleistungen des EGO 2120E-SP überzeugen, das Design und die Ergonomie begeistern. Hier können andere Hersteller noch etwas lernen. Zum Schluss sei noch angemerkt, dass der Akku natürlich auch für andere EGO-Geräte passt.“

    LM2120E-SP

    1

  • Stiga Combi 50 S AE

    • Schnittbreite: 48 cm;
    • Fangboxvolumen: 70 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Antriebsart: Akku

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Sie können’s halt, die Stiga-Leute! Die Arbeitsleistungen der Maschine liegen durchaus auf Benzinerniveau. Wäre dies ein Vergleichstest, wie wir ihn üblicherweise durchführen, käme der MP1 500 S Li 80 mit Sicherheit auf einen der vorderen Plätze.“

    Combi 50 S AE

    1

  • Greenworks G40LM41

    • Schnittbreite: 41 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Antriebsart: Akku

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem 2504707 bietet Greenworks einen Oberklasse-Mäher, der sich durch intelligente Ausnutzung der Akku-Kapazität auch gut dazu eignet, größere Flächen unterbrechungsfrei zu mähen.“

    G40LM41

    3

  • Hecht Garten 5046

    • Lautstärke: 75 dB(A);
    • Schnittbreite: 46 cm;
    • Fangboxvolumen: 60 l;
    • Antriebsart: Akku

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Hecht 5046 ist ein echtes Arbeitstier. Super solide, leistungsstark und effektiv ist er nichts für gemütliche Rasenpflege, sondern ein Mäher zum Meter machen.“

    5046

    3

  • Ikra IAM 40-4625 S

    • Schnittbreite: 46 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Antriebsart: Akku

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit dem IAM 40-4625 S stellt Ikra einen soliden Mäher vor, der sehr saubere Arbeitsergebnisse zeigt.“

    IAM 40-4625 S

    5

  • Baricus PLYL-20

    • Schnittbreite: 40 cm;
    • Fangboxvolumen: 40 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 400 m²;
    • Antriebsart: Akku

    1,7; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Einfach, schnörkellos, preiswert und funktionell – wer einen günstigen Rasenmäher für kleinere Flächen sucht, ist mit dem PLYL-20 gut bedient. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut überzeugend.“

    PLYL-20

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rasenmäher