digital home prüft Radios (6/2015): „Musikalische Talente“

digital home: Musikalische Talente (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Radio begleitet unser Leben. Ob als Nebenbei-Berieselung am Arbeitsplatz, als Informationsquelle für aktuelle Nachrichten oder zum Hören seiner Lieblingsmusik – das Radio wird von 70 Millionen Bundesbürgern täglich genutzt. Doch längst ist der klassische UKW-Rundfunk in die Jahre gekommen. Nun fasziniert der digitale Nachfolger DAB+ mit rauschfreier Qualität, größerem Programmangebot und attraktiven Zusatzdiensten.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier DAB+-Radios, die Bewertungen von 1,2 bis 1,3 erhielten. Klang, Praxis, Ausstattung und Verarbeitung dienten als Kriterien.

  • Numan One

    • Typ: Internetradio, DAB-Radio;
    • Kanäle: 2.1-Soundsystem;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Numan One überzeugt auf ganzer Linie. Der Weltempfänger spielt nicht nur die lokalen Radiosender aus den UKW- und DAB-Radiostationen ab, sondern lässt sich auch an den Internetrouter anschließen, so dass man Webradio hören kann. Das Radio trumpft zudem mit sehr guter Tonwiedergabe, schickem Design und übersichtlicher Menüführung.“

    One

    1

  • Roberts Radio BluTune 65

    • Typ: DAB-Radio;
    • Kanäle: 2.1-Soundsystem;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Ja

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Roberts Blutune 65 überzeugt mit sattem Klang, umfangreicher Ausstattung und schickem Design. Neben seiner Funktion als UKW/DAB-Radio kann es die eigene Musik vom Smartphone oder Tablet wiedergeben und als Radiowecker genutzt werden.“

    BluTune 65

    2

  • Sonoro Audio sonoroCD

    • Typ: DAB-Radio, CD-Radio;
    • Kanäle: Mono;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Ja

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das UKW/DAB-Kombiradio mit CD-Abspieler macht nicht nur optisch eine gute Figur. Das SonoroCD bietet exzellenten Radioempfang und spielt die eigene Musik vom Smartphone oder Tablet via Bluetooth oder Direktanschluss ab. Zusätzlich ist es mit einem ‚Relax‘-Modus versehen, der ruhige Musikstücke aus verschiedenen Richtungen abspielt.“

    sonoroCD

    2

  • TechniSat DigitRadio 350 CD

    • Typ: CD-Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Netz: Ja;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das TechniSat DigitRadio 350 CD überzeugt mit gutem Ton und hervorragenden Empfangseigenschaften. Dank des eingebauten CD-Players sowie USB- und Miniklinkeneingang lässt sich auch die eigene Musik über das kompakte Stereo-Digitalradio wiedergeben.“

    DigitRadio 350 CD

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Radios