Prozessoren im Vergleich: Haswell für Sockel 2011

PC Games Hardware: Haswell für Sockel 2011 (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Das High-End holt auf: Haswell-Technik und damit auch echte Achtkern-CPUs halten nun endlich auch Einzug in Intels Enthusiasten-Plattform mit dem Sockel 2011-v3. Wir prüfen sie auf Her(t)z und Nieren.

Was wurde getestet?

Zwei Prozessoren befanden sich auf dem Prüfstand. Die Endnoten lauteten 1,46 und 1,57. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • 1

    Core i7-5960X

    Intel Core i7-5960X

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011 v3;
    • Prozessor-Kerne: 8;
    • Stromverbrauch: 140 W TDP

    Note:1,46

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „Plus: Enorme Anwendungsleistung, gute Effizienz; Sehr gute Übertaktungsmöglichkeiten.
    Minus: Niedrige Werkstakte, ergo suboptimale Spieleleistung.“

  • 2

    Core i7-5820K

    Intel Core i7-5820K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011 v3;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:1,57

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Günstigster Einstieg in aktuelle 2011er-Plattform; Bestes Preisleistungsverhältnis bei Sockel-2011-i7-CPUs; Sehr gute Energieeffizienz.
    Minus: -.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren