Powerline (Netzwerke über Stromnetz) im Vergleich: Daten im Strom

c't - Heft 9/2015

Inhalt

Im WLAN ist die räumlich getrennte Übertragung mehrerer paralleler Datenströme mit MIMO seit Jahren gängig. Nun soll Multiple Input Multiple Output, wie die Technik ausgeschrieben heißt, auch den Datenfluss über das häusliche Stromnetz verbessern.

Was wurde getestet?

Fünf Powerline-Adapter mit MIMO-Technik wurden geprüft. Eine abschließende Benotung wurde nicht vorgenommen. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Durchsatz in Wohnung sowie Energieeffizienz.

  • AVM FRITZ!Powerline 1000E

    • Features: Energiespar-Funktion

    ohne Endnote

    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Durchsatz in Wohnung: „gut“;
    Energieeffizienz: „sehr gut“.

    FRITZ!Powerline 1000E
  • Devolo dLAN 1200+ Starter Kit

    • Features: Steckdose

    ohne Endnote

    Ausstattung: „gut“;
    Durchsatz in Wohnung: „gut“;
    Energieeffizienz: „gut“.

    dLAN 1200+ Starter Kit
  • TP-Link TL-PA8030P Kit

    • Features: WLAN, Steckdose

    ohne Endnote

    Ausstattung: „sehr gut“;
    Durchsatz in Wohnung: „zufriedenstellend“;
    Energieeffizienz: „zufriedenstellend“.

    TL-PA8030P Kit
  • TRENDnet TPL-420E2K

    • Features: WLAN

    ohne Endnote

    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Durchsatz in Wohnung: „gut“;
    Energieeffizienz: „sehr gut“.

    TPL-420E2K
  • Zyxel PLA5405

    • Features: Energiespar-Funktion

    ohne Endnote

    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Durchsatz in Wohnung: „zufriedenstellend“;
    Energieeffizienz: „sehr gut“.

    PLA5405

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Powerline (Netzwerke über Stromnetz)