PCgo prüft PC-Systeme (2/2016): „Alles drin, alles dran!“

PCgo: Alles drin, alles dran! (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Alles in einem und einer für alles – dieses simple Design-Prinzip brachte die schicken All-in-One-PCs hervor. Der Clou: Sie nehmen kaum mehr Platz als ein Monitor in Anspruch und liefern dennoch hohe Leistung. Wir haben vier Modelle ab 1000 Euro ins Testcenter gebeten und sahen sogar Rekorde purzeln.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift PCgo testete vier All-in-One-PCs, die 2 x mit „sehr gut, 1 x „gut“ und 1 x „befriedigend“ bewertet wurden. Beurteilt wurden die Kriterien Ausstattung, Service, Verarbeitung und Ergonomie sowie Systemleistung.

  • MSI Gaming 27 6QE (i7-6700, GTX 980M, 16GB RAM, 2x128GB SSD, 2TB HDD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Verwendungszweck: Gaming;
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-6700;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 980M

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: extrem viel Leistung; großes Display; USB 3.1 Typ C; Killer-LAN und Killer-WLAN-Karte.
    Minus: hörbares Lüftergeräusch; hoher Stromverbrauch.“

    Gaming 27 6QE (i7-6700, GTX 980M, 16GB RAM, 2x128GB SSD, 2TB HDD)

    1

  • Asus Zen AiO Pro Z240ICGT-GJ018X

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-6700T;
    • Grafikchipsatz: NVIDIA GeForce GTX 960M

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: sehr hochwertig; 4K-Touch-Display; sehr hohe Leistung.
    Minus: Display nicht dreh-/höhenverstellbar; Schnittstellen auf der Rückseite; hoher Preis.“

    Zen AiO Pro Z240ICGT-GJ018X

    2

  • Dell Inspiron 23 5348 (i7-4770S, Radeon R7 M265, 8GB RAM, 1TB HDD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-4770S;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R7 M265

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: starker Prozessor; Blu-ray-Brenner; Intel RealSense + Mikrofon-Array; niedriger Stromverbrauch.
    Minus: Display nicht dreh-/höhenverstellbar; geringe 3D-Grafikleistung.“

    Inspiron 23 5348 (i7-4770S, Radeon R7 M265, 8GB RAM, 1TB HDD)

    3

  • Acer Aspire Z3-710 (DQ.SZZEG.011)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4590T;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GT 840M

    „befriedigend“ (67 von 100 Punkten) – Preis/Leistungssieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: gelungenes Design, gute Verarbeitung; niedriger Stromverbrauch; 10-Finger-Touch-Display.
    Minus: geringe 3D-Leistung; Display nicht dreh-/höhenverstellbar; mäßige HDD-Datentransferrate.“

    Aspire Z3-710 (DQ.SZZEG.011)

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme