6 OCR-Programme: Digitalisierter Text

MacUp

Inhalt

Texte auf gescannten Dokumenten lassen sich via OCR-Software editieren. Wir stellen verschiedene Lösungen vor.

Was wurde getestet?

Im Text waren sechs OCR-Programme.

  • IRIS Readiris Pro 12

    • Typ: Text-Erkennung;
    • Erhältlich für: PC

    Note:1,4 – Testsieger

    „Readiris Pro ist für alle diejenigen zu empfehlen, die eine Texterkennungs-Software öfters und für viele Dokumente benötigen. Gerade die vielen Einstellungen zum Steigern der Erkennungsrate und die interaktive Lernfunktion erleichtern dem Anwender zunehmend die Arbeit. ...“

    Readiris Pro 12

    1

  • Abbyy FineReader Express Edition for Mac

    • Typ: Text-Erkennung;
    • Erhältlich für: Mac OS X

    Note:1,9

    „... FineReader übernimmt im durchsuchbaren PDF das Layout und alle Formatierungen der Vorlage; auch die Suchfunktion klappt. Bei Verzerrungen innerhalb eines fotografierten Textdokuments musste zunächst mit den Bereichsauswahlwerkzeugen korrigiert werden, danach wurde auch hier die Konvertierung anstandslos durchgeführt.“

    FineReader Express Edition for Mac

    2

  • Adobe Acrobat 9.2 Professional

    • Typ: PDF-Programm;
    • Betriebsystem: Mac OS X, Win Vista, Win XP

    Note:2,7

    „... Das Ergebnis ist ... nicht besonders zufriedenstellend; im Test hat Acrobat die Überschrift nicht erkannt und eine komplette Zeile ausgelassen. Tabellen werden als solche nicht erkannt.“

    Acrobat 9.2 Professional

    3

  • Creaceed Prizmo 1.5.3

    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Einfache Bildbearbeitung, Bildbetrachter

    Note:2,9

    „... Die Texte werden relativ gut erkannt, jedoch hat auch diese Lösung Probleme mit Initialen, Trennungen und den richtigen Textzusammenhängen: Im Test wurde ein deutlich zusammenhängender Textabschnitt in mehrere Textkästchen unterteilt. Zudem werden Handschrift und einzelne Tabellen-Zellen nicht erkannt.“

    4

  • ExactCODE OCRKit 1.5

    • Typ: Diverse;
    • Betriebssystem: Mac OS

    Note:3,2

    „... Erfolgt die Konvertierung einer Tabelle als PDF, werden Tabellentexte fast fehlerfrei erkannt und lassen sich selektieren; die als RTF gewandelte Tabelle zeigt hingegen so viele Fehler, dass der Inhalt unverständlich wird. Tabellenformatierungen erkennt die Software nicht.“

    5

  • Web Lite Solutions PDF OCR X 1.9.2 (für Mac)

    • Typ: PDF-Programm;
    • Betriebsystem: Mac OS X 10.4;
    • Freeware: Ja

    Note:3,4

    „... Die Software konvertiert zwar einfache Fließtexte relativ zuverlässig - allerdings nicht bei allen Einstellungen. So liefert ein umgewandeltes Dokument im gewählten Layout Single-Columm kein brauchbares Ergebnis; anstelle eines zusammenhängenden Textes setzt die Software lediglich eine wahllose Anhäufung an Sonderzeichen. Tabellenstrukturen berücksichtigt das Programm nicht.“

    PDF OCR X 1.9.2 (für Mac)

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weitere Tools