Büro-Gemeinschaft

Computer Bild: Büro-Gemeinschaft (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Inhalt

Endlose Bleiwüsten und öde Büroroutine? Schluss damit! Mit dem neuen Office 2010 soll die Arbeit an Texten, Tabellen und Präsentationen richtig Spaß machen. Wie sich die Softwaregemeinschaft schlägt, zeigt der Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden jeweils zwei Versionen eines Office-Pakets und deren Anwendungen, darunter ein Textverarbeitungs-, ein Tabellenkalkulations-, ein Präsentations- und ein E-Mail-Programm. Es wurden jeweils Vorgängerversion und aktuelle Version der Programme verglichen. Als Testkriterien dienten jeweils Funktion, Bedienung, Service sowie Sicherheit des E-Mail-Programms, die anschließend in einer Gesamtbewertung gegenübergestellt wurden.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Microsoft Office-Versionen im Vergleichstest

  • Microsoft Office 2010 Home and Business Edition

    • Typ: Office-Paket;
    • Betriebsystem: Win Vista, Win XP

    „gut“ (2,05)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Textverarbeitung (40%): 2,12;
    Tabellenkalkulation (20%): 2,00;
    Präsentationsprogramm (20%): 1,96;
    E-Mail-Programm (20%): 2,07.

    Office 2010 Home and Business Edition

    1

  • Microsoft Office 2007 Small Business Edition

    • Typ: Office-Paket;
    • Betriebsystem: Win Vista, Win XP

    „gut“ (2,21)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Textverarbeitung (40%): 2,34;
    Tabellenkalkulation (20%): 2,11;
    Präsentationsprogramm (20%): 2,11;
    E-Mail-Programm (20%): 2,16.

    Office 2007 Small Business Edition

    2

2 Microsoft Word-Versionen im Vergleichstest

  • Microsoft Word 2010

    • Typ: Textverarbeitung;
    • Betriebsystem: Win Vista, Win XP

    „gut“ (2,12)

    „Word 2010 ist schicker, bunter und im besten Sinne schlanker als der Vorgänger. So geht die Bedienung viel flotter von der Hand. Einziges Manko: Die mitgelieferten Vorlagen sind bei der täglichen Arbeit keine große Hilfe.“

    Word 2010

    1

  • Microsoft Word 2007

    • Typ: Textverarbeitung

    „gut“ (2,34)

    Funktionen (78%): 2,04;
    Bedienung (20%): 2,75;
    Service (2%): 5,00.

    Word 2007

    2

2 Microsoft Excel-Versionen im Vergleichstest

  • Microsoft Excel 2010

    • Typ: Tabellenkalkulation;
    • Betriebsystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „gut“ (2,00)

    „Außer einer übersichtlicheren Optik gibt's nur wenige neue Funktionen. Die haben es aber in sich: Auch Laien können nun problemlos unübersichtliche Zahlenreihen in klare Bilder umsetzen. Excel-lent!“

    Excel 2010

    1

  • Microsoft Excel 2007

    • Typ: Tabellenkalkulation;
    • Betriebsystem: Win XP 64 Bit, Win Vista 64 Bit, Win Vista, Win XP

    „gut“ (2,11)

    Funktionen (78%): 1,78;
    Bedienung (20%): 2,60;
    Service (2%): 5,00.

    Excel 2007

    2

2 Microsoft PowerPoint-Versionen im Vergleichstest

  • Microsoft PowerPoint 2010

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „gut“ (1,96)

    „Powerpoint 2010 bietet viel mehr Effekte als der Vorgänger, die Bedienung ist dabei angenehmer und komfortabler. So viel Luxus lässt nur eine Frage offen: Was kommt als Nächstes?“

    PowerPoint 2010

    1

  • Microsoft PowerPoint 2007

    • Betriebssystem: Win32

    „gut“ (2,11)

    Funktionen (78%): 1,71;
    Bedienung (20%): 2,90;
    Service (2%): 5,00.

    PowerPoint 2007

    2

2 Microsoft Outlook-Versionen im Vergleichstest

  • Microsoft Outlook 2010

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP

    „gut“ (2,07)

    „Outlook 2010 öffnet sich den beliebten Internet-Netzwerken wie Facebook oder MySpace. So schafft es den schwierigen Spagat zwischen nützlicher Kontaktpflege und unterhaltsamer Info-Zentrale.“

    Outlook 2010

    1

  • Microsoft Outlook 2007

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,16)

    Funktionen (45%): 1,83;
    Sicherheit (33%): 2,18;
    Bedienung (20%): 2,08;
    Service (2%): 5,00.

    Outlook 2007

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Office-Anwendungen