1 Spiegelreflexkamera und 3 Objektive: Klassenprimus

Pictures Magazin: Klassenprimus (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Die neue Nikon D7200 kann vieles besser als ihr Vorgänger und beweist sich als hochwertiges Werkzeug für anspruchsvolle Fotografen. Im Praxistest außerdem drei Objektiv-Highlights aus dem Hause Nikon, darunter das brandneue Weitwinkel AF-S Nikkor 20mm 1:1.8G ED.

Was wurde getestet?

Getestet wurden eine digitale Spiegelreflexkamera und drei Objektive, darunter ein Makro-, ein Weitwinkel- und ein Telezoom-Objektiv. Alle Produkte erhielten die Endnote „sehr gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten jeweils die Kriterien Bildqualität, Verarbeitung und Preis-Leistung. Bei der Kamera wurden zusätzlich Ausstattung und Bedienung beurteilt.

Im Vergleichstest:

Mehr...

1 Spiegelreflexkamera im Einzeltest

  • Nikon D7200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

    „... eine famose APS-C-Kamera, und der deutlich aufgewertete Nachfolger der D7100. Die Bildqualität ist hervorragend und der Autofokus gehört zu den besten seiner Klasse. Die Ausstattung ist mehr als komplett und die Verarbeitung sehr gut. Diese Kamera ist jeden Euro wert und für alle, die kein Kleinbildformat benötigen, eine heiße Empfehlung – selbst ausgesprochene Profis werden diese Kamera schätzen. ...“

    D7200

3 Objektive im Vergleichstest

  • Nikon AF-S Nikkor 20 mm 1:1,8G ED

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 20mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

    „... Die Überraschung war ... das neue 20er Weitwinkel: hohe Lichtstärke, sehr gute Schärfe schon bei offener Blende und nur sehr geringe Verzeichnungen – Kompliment.“

    AF-S Nikkor 20 mm 1:1,8G ED
  • Nikon AF-S Nikkor 70-200 mm 1:4G ED VR

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 70mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... Das 70-200mm-Zoom ... verbindet hervorragende Abbildungsqualität mit einer effektiv arbeitenden Bildstabilisierung, tollem Handling und gemessen an seinen Qualitäten günstigen Preis. ...“

    AF-S Nikkor 70-200 mm 1:4G ED VR
  • Nikon AF-S VR Micro-Nikkor 105 mm 1:2,8G IF-ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 105mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... gehört noch immer zu den besten Makroobjektiven auf dem Markt. Dies bewies das mit Silent Wave-Motor und Bildstabilisator ausgerüstete sowie sehr gut verarbeitete Makro auch in diesem Test. ... Die Bildqualität ... kann durchweg nur als vorzüglich bezeichnet werden. ... Ab Blende 16 tritt ein geringer Beugungseffekt auf, der bei Blende 22 noch leicht zunimmt, aber insgesamt nicht dramatisch ist. ...“

    AF-S VR Micro-Nikkor 105 mm 1:2,8G IF-ED

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras