FOTOTEST prüft Objektive (10/2015): „Standardzooms (APS-C-Format)“

FOTOTEST: Standardzooms (APS-C-Format) (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich vier Standardzoom-Objektive, von denen zwei mit „super“ und zwei mit „sehr gut“ abschnitten. Als Testkriterien dienten Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke.

  • Fujifilm Fujinon XF 18-55mm F2.8-4 R LM OIS

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Fuji X;
    • Brennweite: 18mm-55mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (91,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Testsieger

    „... Das unscheinbare kompakte Zoom erreicht bei allen Blenden und Brennweiten eine unerwartet hohe und konstante Auflösung im Bildfeld. Keine Schwäche, kein Durchhänger im Testlabor ... Lediglich beim visuellen Bildeindruck werden die gut aufgelösten hellen Details minimal überstrahlt und etwas weicher als abgeblendet wiedergegeben. Das fällt aber erst in der 100% Monitordarstellung auf.“

    Fujinon XF 18-55mm F2.8-4 R LM OIS

    1

  • Fujifilm Fujinon XF 16-55mm F2.8 R LM WR

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Fuji X;
    • Brennweite: 16mm-55mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (90,3 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    „... Die Abbildungsleistung ist für ein Zoom hervorragend. Eine Schwäche gibt es lediglich bei 2,8/16 mm: Die Auflösung ist nicht so hoch wie bei den anderen Blenden und Brennweiten, die Mitte ist etwas schwächer als der Rand und die Ecken. ... Verzeichnung, Vignettierung und chromatische Aberration sind sehr gut korrigiert und können in der Praxis bei den meisten Motiven vernachlässigt werden.“

    Fujinon XF 16-55mm F2.8 R LM WR

    2

  • Samsung 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS Premium (S1650ASB)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 16mm-50mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (85,4 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight

    „... Die Auflösung ist bei allen Blenden und Brennweiten gut bis sehr gut im ganzen Bildfeld. Das ist eine reife Leistung für ein hoch geöffnetes Zoom. Die Bilder ... wirken sehr scharf und kontrastreich. Mit zwei Ausnahmen: Die chromatische Aberration ist in der kurzen und mittleren Brennweite nicht gut korrigiert ... Weichzeichnereffekte und Überstrahlungen können vor allem an hellen Details auftreten. ...“

    16-50 mm F2-2.8 S ED OIS Premium (S1650ASB)

    3

  • Nikon AF-S DX Nikkor 16-80 mm 1:2,8-4E ED VR

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 16mm-80mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (83,6 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    „... Die Auflösung ist bei allen Brennweiten bereits bei Anfangsöffnung sehr hoch in der Bildmitte. Am linken/rechten Bildrand und in den Ecken werden die feinen und hellen Details etwas weicher und schwach überstrahlt wiedergegeben. ... Was am meisten stört, ist aber die sehr starke tonnenförmige Verzeichnung in der kurzen Brennweite. In der mittleren und langen Brennweite verzeichnet das Zoom deutlich kissenförmig. ...“

    AF-S DX Nikkor 16-80 mm 1:2,8-4E ED VR

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive