fotoMAGAZIN prüft Objektive (2/2017): „Herausforderer und Klassiker“

fotoMAGAZIN: Herausforderer und Klassiker (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Irix 15 mm f/2.4 Firefly

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 15mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: trotz des extremen Bildwinkels und hoher Lichtstärke in beiden Formaten nur sehr geringe Offenblendeinschränkungen. Bei f/2,4 mittel bis gut, abgeblendet gute Werte. Randabdunklung: Im Vollformat f/2,4 sehr stark sichtbar und etwas ungleichmäßiger Verlauf, abgeblendet immer noch sehr deutlich. Bei APS/f/2,4 deutlich, natürlich; abgeblendet sehr gut. Verzeichnung: deutlich/typisch im Vollformat, sehr gering bei APS.“

    15 mm f/2.4 Firefly
  • Zeiss Batis 2.8/18

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 18mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: phänomenale Leistung bei Offenblende. Ab f/2,8 im Vollformat sehr gute bis ausgezeichnete Werte, Beugungseinfluss erst ab f/11. Bei APS überragend, aber Beugung wirkt deutlicher. Randabdunklung: vergleichsweise ausgewogen und natürlich. Im Vollformat f/2,8 deutlich sichtbar, f/5,6 sichtbar; bei APS insgesamt besser. Verzeichnung: im Vollformat sichtbar, bei APS sichtbar bis deutlich. ...“

    Batis 2.8/18
  • Zeiss Milvus 2.8/15

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 15mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: erwartbare Offenblendeinschränkungen aufgrund der Lichtstärke und Brennweite. Beste Werte durch Abblenden um drei Stufen, dann gut (Vollformat) bzw. sehr gut (APS). Randabdunklung: typische starke Einschränkungen im VF; bei f/2,8 stark, f/5,6 sehr deutlich. Bei APS erheblich besser. Verzeichnung: gut; sichtbar bis deutlich im Vollformat, leicht bei APS. ...“

    Milvus 2.8/15
  • Zeiss Milvus 2.8/18

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 18mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: angesichts des Bildwinkels erstaunlich niedrige Offenblendeinschränkungen. Im Vollformat um zwei Stufen abgeblendet gut bis sehr gut; bei APS besser und sehr gut bei f/8. Beugungseffekte wirken spät. Randabdunklung: typischerweise im Vollformat f/2,8 stark, abgeblendet sichtbar bis deutlich, gering spontan. Bei APS f/2,8 sichtbar bis deutlich, f/5,6 gut. Verzeichnung: sehr gut, im Vollformat sichtbar. ...“

    Milvus 2.8/18
  • Samyang XP 14mm F2.4

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 14mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: trotz extremem Bildwinkel und hoher Lichtstärke im Vollformat konstant gut. Bei APS aufgeblendet gut, um eine Stufe abgeblendet sehr gut; danach sanft abfallend. Daher ausgezeichnete ideale Blendenbereiche. Randabdunklung: erwartbare Ergebnisse. Im Vollformat f/2,4 extrem hoch, abgeblendet stark. Bei APS deutlich verbessert. Verzeichnung: im Vollformat sehr stark, bei APS sichtbar. ...“

    XP 14mm F2.4
  • Venus Optics Laowa 12mm f/2,8 Zero-D

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 12mm

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: wie zu erwarten blendenabhängige Leistungen bei diesem extremen Bildwinkel. Eingeschränkte Werte bei Offenblende, die durch Abblenden auf gut bis sehr gut zunehmen. Randabdunklung: Im Volformat f/2,8 stark und natürlich, abgeblendet kaum besser; bei APS deutlich, abgeblendet sichtbar. Verzeichnung: bemerkenswert niedrig, im Vollformat sichtbar. ...“

    Laowa 12mm f/2,8 Zero-D
  • Voigtländer VM 12 mm F5,6 Ultra Wide Heliar III

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 12mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: erwartbare, deutliche Offenblendeinschränkungen im Vollformat. Um zwei Stufen abgeblendet mittel bis gut, danach deutlicher, beugungsbedingter Abfall. Bei APS früheres Maximum und früheres Nachlassen. Randabdunklung: blendenunabhängig und bauartbedingt. Im Vollformat sehr deutlich, bei APS sichtbar. Verzeichnung: im Vollformat leicht bis sichtbar, bei APS leicht. ...“

    VM 12 mm F5,6 Ultra Wide Heliar III

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive