FOTOHITS prüft Objektive (2/2009): „PC-E“

FOTOHITS

Inhalt

Nikon schließt eine Lücke nach der anderen. Neu im Sortiment der Nikkorfamilie sind drei PC-E-Objektive mit 24, 45 und 85 Millimeter, die sich tilten und shiften lassen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Objektive, die keine Endnoten erhielten.

  • Nikon PC-E Micro Nikkor 45mm 1:2,8D ED

    • Objektivtyp: Tilt & Shift-Objektiv, Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 45mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    ohne Endnote – Objektivtest Profi-Tipp

    „... eine ganz vorzügliche Detaildarstellung. Bei Freilandaufnahmen sollte man keinesfalls vergessen, die mitgelieferte Sonnenblende anzusetzen. ...“

    PC-E Micro Nikkor 45mm 1:2,8D ED
  • Nikon PC-E Micro Nikkor 85mm 1:2,8D

    • Objektivtyp: Tilt & Shift-Objektiv, Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 85mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    ohne Endnote – Objektivtest Profi-Tipp

    „... chromatische Aberrationen erkennbar, die aber im Raw-Konverter recht effektiv beseitigt werden konnten und beim Abblenden schnell verschwanden. ...“

    PC-E Micro Nikkor 85mm 1:2,8D
  • Nikon PC-E Nikkor 24 mm 1:3,5D ED

    • Objektivtyp: Tilt & Shift-Objektiv, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 24mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    ohne Endnote – Objektivtest Preis-Tipp

    „... ist eine optische Wucht mit der Zugabe seiner kreativen Möglichkeiten. ...“

    PC-E Nikkor 24 mm 1:3,5D ED

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive