Objektive im Vergleich: Alles im Blick

DigitalPHOTO: Alles im Blick (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Weite Landschaften und imposante Kulissen lassen sich besonders gut mit einem Ultraweitwinkel fotografieren. Der große Bildwinkel ermöglicht außergewöhnliche Perspektiven. Wir haben sechs Objektive mit festen Brennweiten im Labor und in der Praxis getestet – von Canon bis Voigtländer.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Objektive. Als Bewertungskriterien dienten Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung und Haptik.

  • 1

    20 mm / F3,5 Color Skopar SL II (für Nikon)

    Voigtländer 20 mm / F3,5 Color Skopar SL II (für Nikon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    90,57% – Testsieger

    „Das kompakte Color Skopar ist eine Top-Alternative. Durch die kleine Brennweite wirkt sich der manuelle Fokus in der Praxis kaum nachteilig aus.“

  • 2

    AF Nikkor 20 mm 1:2,8D

    Nikon AF Nikkor 20 mm 1:2,8D

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 20mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    89,11% – sehr gut

    „Nikons leichtes Weitwinkel liefert bis in die hohen Blenden (f/11) eine konstant gute Leistung. Das perfekte Reportage-Objektiv am APS-C-Sensor.“

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    20mm F1,8 EX DG (für Canon)

    Sigma 20mm F1,8 EX DG (für Canon)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    88,82% – sehr gut

    „Sigmas Weitwinkel tritt nicht nur äußerlich positiv in Erscheinung, auch die Bildqualität stimmt. Die Verzeichnung könnte allerdings geringer ausfallen.“

  • 4

    EF 20mm f/2.8 USM

    Canon EF 20mm f/2.8 USM

    • Objektivtyp: Festbrennweite, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 20mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    87,5% – gut

    „Das kleine und recht solide wirkende Canon EF 20mm f/2,8 USM liefert eine gute Schärfeleistung, die wegen der Beugung ab Blende 16 nachlässt.“

  • 5

    SMC DA 14 mm / 2,8 ED (IF)

    Pentax SMC DA 14 mm / 2,8 ED (IF)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 14mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    87,32% – gut

    „Pentax kleines Weitwinkel überzeugt durch seine gute Verarbeitung. Der hohe Preis und die eher mittelmäßige Auflösungsleistung sind nicht so toll.“

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 6

    20 mm F2,8 (SAL-20F28)

    Sony 20 mm F2,8 (SAL-20F28)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 20mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    84,11% – gut

    „Das SAL 20mm F2,8 liegt mit einer eher annehmbaren Auflösungsleistung und seinem durchschnittlichen Äußeren auf dem hintersten Platz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 11/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive