digitalkamera.de prüft Objektive (2/2013): „Vier Vollformat-Festbrennweiten von Canon im Labortest“

digitalkamera.de

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich vier Objektive. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Canon EF 24mm f/2.8 IS USM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 24mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Das EF 24 mm 2.8 IS USM zeigt an der EOS 6D selbst bei Offenblende nur eine sehr geringe Randabdunklung, die abgeblendet auf F4 und F5,6 jeweils leicht sinkt und dann lediglich messtechnisch in Erscheinung tritt. Auch die Verzeichnung maßen wir mit rund 1,5 Prozent Tonnenform für ein 24-Millimeter-Vollformatobjektiv als sehr gering. Sie ist zwar leicht sichtbar, fällt aber noch in den akzeptablen Bereich. ... Die Auflösung bei 50 Prozent Motivkontrast lässt hingegen bei Offenblende mit weniger als 30 Linienpaaren pro Millimeter (lp/mm) zu Wünschen übrig, reicht aber noch für scharfe A4-Bilder. ...“

    EF 24mm f/2.8 IS USM
  • Canon EF 28mm f/2.8 IS USM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 28mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Bei Offenblende werden bei 50 Prozent Kantenkontrast weniger als 20 lp/mm erreicht. auch Abblenden steigert die Leistung des Objektivs kaum. Bei F5,6 macht immerhin die Zentrumsauflösung einen Sprung auf 37 lp/mm, am Rand bleibt sie mit rund 20 lp/mm sehr schwach. Bei F11 wird im Zentrum eine maximale Auflösung von 48 lp/mm erreicht, der Bildrand kann sich sogar bei F16 noch etwas steigern und bringt es dann auf knapp 37 lp/mm. ...“

    EF 28mm f/2.8 IS USM
  • Canon EF 35mm f/2 IS USM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 35mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Bei Offenblende, was bei diesem Objektiv eine ganze Blendenstufe mehr bedeutet als bei den anderen Weitwinkelobjektiven, liegt die Auflösung im Bildzentrum bereits bei knapp 35 lp/mm, am Bildrand ist es mit ca. 27 lp/mm noch nicht so gut. Bereits bei F2,8 erreicht es im Zentrum fast 50 lp/mm, am Bildrand gut 32 lp/mm. ... Allerdings besitzt auch das 35er eine Achillesverse – es vignettiert: Bei Offenblende F2 liegt der Lichtverlust am Bildrand deutlich sichtbar bei über 70 Prozent, was fast zwei Blendenstufen entspricht. Einzig der Verlauf stimmt den Fotografen etwas gelassen, denn die sanfte Zunahme führt zumindest nicht zu spontanen Helligkeitssprüngen im Bild. ...“

    EF 35mm f/2 IS USM
  • Canon EF 50 mm 1:1.2L USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Gespannt waren wir ... auf das EF 50 mm 1.2 L USM, zeigt dieses Objektiv doch eine hervorragende Lichtstärke, die den fehlenden Bildstabilisator verschmerzen lässt. Insbesondere bei der Fotografie mit dem vorhandenen Licht ohne Einsatz von Kunstlichtquellen wie Blitzgeräten zahlt sich eine hohe Lichtstärke aus. Allerdings hat dieses Objektiv schon einige Jahre auf dem Buckel. Das merkt man der Normalbrennweite im Labortest jedoch nicht an. Bei F4 erreicht es im Bildzentrum sein Auflösungsmaximum von 57 lp/mm, am Bildrand sind es knapp 42 lp/mm ...“

    EF 50 mm 1:1.2L USM

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive