Digitale Fotografie prüft Objektive (4/2015): „Teleobjektive“

Digitale Fotografie - Heft Themen - 23/2015 (April-Juni)

Was wurde getestet?

Drei Telezoom-Objektive befanden sich Im Check, erhielten aber keine Endnoten.

  • Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS STM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 55mm-250mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Dieses Objektiv aus der EF-S Reihe von Canon ist lediglich für Kameramodelle mit APS-C Sensor geeignet. Es ist klein und leicht, der Autofokus ist sehr leise und es liefert angesichts des Preises eine befriedigende Abbildungsleistung.“

    EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS STM
  • Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Dieses Nikon-Objektiv ist größer und schwerer als die meisten Telezooms seiner Klasse und es passt sowohl für Vollformat- als auch für APS-C Modelle. Die Abbildungsleistung ist sehr gut.“

    AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED
  • Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 70mm-300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Das Tamron beeindruckt in allen entscheidenden Punkten, einschließlich des Preises. Es passt sowohl auf Vollformat- als auch auf APS-C-Kameras. Optik, Bildstabilisation und Autofokus lassen keine Wünsche offen.“

    SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive