Wolle statt Plastik

MotorradABENTEUER

Inhalt

Die Tage werden wieder kürzer, die Abende kälter. Wer jetzt noch Motorrad fährt, braucht etwas Warmes, Kuscheliges unter der Kombi. Manch einer kramt nun die lange, weiße Feinripp-Unterwäsche hervor. Aber muss es das wirklich sein?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 24 Thermounterwäschen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Craft Pro Cool Tee Woman

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Coolmax ist eine Hohlfaser mit sechs Kanälen, die Feuchtigkeit abtransportieren soll. Auf der Außenseite findet sich eine einfache Hohlfaser für Isolation und Weiterleitung der Feuchtigkeit. Geruchshemmende Ausrüstung durch waschbeständige Silberionen in der Faser. Maschinenwaschbar bis 60°C. ...“

    Pro Cool Tee Woman
  • Craft Pro Zero Extreme Crewneck

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Dünne, hautnah geschnittene Unterwäsche mit schön langen Ärmeln, edles, pfiffiges Design mit dem einseitigen roten Längsstreifen. Das zieht man auch gerne solo an. Sehr angenehm zu tragen, weich und hautschmeichelnd. ...“

    Pro Zero Extreme Crewneck
  • Craft Pro Zero Extreme Underpant

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Fällt etwas klein aus. Formbeständig, nur die Knie beulen aus. Das Material zieht sehr leicht Fäden bei Berührung mit Klett oder anderen rauen Oberflächen (auch in der Waschmaschine). ...“

    Pro Zero Extreme Underpant
  • Icebreaker Legging

    ohne Endnote

    „... Die Herrenhose hat viel Platz unterhalb des Bündchengummis. Merinowolle aus Neuseeland, Weiterverarbeitung in China unter deutscher, französischer und neuseeländischer Überwachung. Hoher Anspruch an Nachhaltigkeit, ethische Produktion und Tierschutz.“

    Legging
  • Icebreaker LS Atlas

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote

    „... Obwohl aus 100% Merinowolle, sind alle Teile recht kratzneutral und können so direkt als feuchtigkeitstransportierende unterste Schicht getragen werden. Das Material bleibt beim Tragen und Waschen gut in Form. Legerer Schnitt, fällt normal bis groß aus. ...“

    LS Atlas
  • Icebreaker Velocity Crewe

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote

    „Das T-Shirt hat luftige Netzeinsätze unter den Armen und auf dem Rücken für bessere Belüftung. Ansonsten ist alles glatt gestrickt, mit Flachnähten verbunden. Festes Material, fühlt sich ähnlich einem Baumwoll-T-Shirt an. ... Sieht überhaupt nicht nach Unterwäsche aus, kann als normales Sport-Shirt getragen werden. ...“

    Velocity Crewe
  • Louis Motorradvertrieb Classic Microfleece

    ohne Endnote

    „Außen glatt gestrickt, innen leicht fleecig angeraut. Wenig stretchig. Nur in schwarz erhältlich. Hemd fällt normal groß aus, die Hose eher klein, mit sehr engen Waden. Schön lang geschnittene Ärmel und Beine. Hemd leger geschnitten, Hose eng anliegend. Wenig elastisch. Fühlt sich eher wie ein Baumwoll-Sweatshirt an. ...“

    Classic Microfleece
  • Odlo Evolution Warm Pants long

    ohne Endnote

    „... Hemd fällt klein aus, Hose normal bis groß. Das Material zieht sehr leicht Fäden bei Berührung mit Klett oder anderen rauen Oberflächen. Farben hell und bunt. 75% der Produkte werden in Europa gefertigt (Portugal, Rumänien, aber auch Deutschland), mit Öko-Tex-Siegel.“

    Evolution Warm Pants long
  • Odlo Evolution Warm Shirt l/s Crew Neck

    • Typ: Funktionsshirt;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Waschbeständige Silberionen in der Faser, die Schweißgeruch vermindern. Durch den hohen Elastan-Anteil eng anliegend, was auch nach längerem Tragen so bleibt. ... Hautnah geschnitten, mit Bodymapping, d.h. unterschiedliche Web- und Materialstrukturen an Bauch / Rücken / Achseln für bessere Klimaregulierung. ...“

    Evolution Warm Shirt l/s Crew Neck
  • Ortovox Merino 130 Men's Short Sleeve

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote

    „... Das T-Shirt ist aus fest gesponnener und fest gestrickter dünner Wolle und hat den Griff eines hochwertigen Baumwoll-T-Shirts. Körpernaher Schnitt, der immer gut in Form bleibt. ... Merinowolle aus Australien, Design und Produktionsüberwachung aus Deutschland, Produktion in Fiji.“

    Merino 130 Men's Short Sleeve
  • Ortovox Merino 280 Long Sleeve Zipper Damen

    • Typ: Funktionsshirt;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Schicke sehr ansprechende Farbpalette von edlem schwarz bis zu rot-orange oder green sulphur. Sieht überhaupt nicht nach Unterwäsche aus, kann als T-Shirt oder Pullover getragen werden. ... Schön lange Ärmel. Fällt meistens sehr klein aus. ...“

    Merino 280 Long Sleeve Zipper Damen
  • Ortovox Merino Supersoft Long Pants W

    ohne Endnote

    „Supersoft ist eine Kombination aus Merinowolle mit Modal, einer Faser aus Buchenholz, die zu Zellstoff verarbeitet wird. Das ist deutlich weicher als reine Merinowolle. Maschinenwäsche bis 40°C. ... Die 100%ige Merinowolle ist deutlich kratziger als das Supersoft-Material. ...“

    Merino Supersoft Long Pants W
  • Rukka Long Johns Technica

    ohne Endnote

    „Einfach glatt gestrickt, kann es direkt auf der Haut getragen werden und leitet die Feuchtigkeit ab. Körpernah geschnitten, mit geruchshemmender Ausrüstung. ... Angenehm unauffälliger Tragekomfort, mehr zum Feuchtigkeitstransport geeignet denn als Isolationsschicht. Robustes Material. Fällt groß aus. Farben: schwarz. ...“

  • Rukka Shirt Technica

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote

    „... Das Shirt hat einen verlängerten Rücken und schön lang geschnittene Ärmel. Der Halsausschnitt ist eng anliegend, aber elastisch genug beim Anziehen. ... Dank des puristischen Designs lässt sich das Hemd auch solo tragen, aber am besten in die Hose stecken. Design und Planung aus Finnland, Produktion in Estland, mit Öko-Tex-Siegel.“

  • Smartwool Lightweight Rip Tee

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Legerer Schnitt, fällt normal groß aus. ... Mit hauchdünnem Vorsprung vor den Mitbewerbern die MA-Empfehlung.“

    Lightweight Rip Tee
  • Smartwool M's Lightweight Bottom

    ohne Endnote – Empfehlung

    „... Obwohl aus 100% Merinowolle, sind Shirts und Hose weich und hautsympathisch. Man kann sie gut als feuchtigkeitstransportierende unterste Schicht direkt auf der Haut tragen. ...“

    M's Lightweight Bottom
  • Smartwool Sport NTS Crew

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Festes Garn locker glatt gestrickt. Das Hemd fühlt sich lockerer an als ein herkömmliches Baumwoll-T-Shirt und fällt dadurch auch weicher. ... Farbpalette von bunt über dezentfreundlich bis edel schwarz. Sieht nicht nach Unterwäsche aus und kann auch als normales T-Shirt getragen werden. ...“

    Sport NTS Crew
  • Vaude Long Tights Thermo

    • Typ: Funktionsunterhose

    ohne Endnote

    „... Locker gestrickt, dadurch weicher Griff. Körpernaher Schnitt, labbert nach längerem Tragen etwas aus, was sich bei der nächsten Wäsche wieder reguliert. ...“

    Long Tights Thermo
  • Vaude Men's Thermo LS Shirt

    ohne Endnote

    „... Das Hemd fällt klein aus ... der Rücken ist ziemlich kurz geschnitten. Das Material fühlt sich etwas hart an, was auch an der Waffelstruktur liegen mag. Beim Tragen leiert die Wäsche etwas aus, kommt aber bei der nächsten Wäsche wieder in Form. ...“

    Men's Thermo LS Shirt
  • Vaude Women's Aquator Panty

    ohne Endnote

    „Warme Funktionswäsche für kalte Tage, mit Waffelstruktur und geruchshemmender Ausrüstung. ... Maschinenwaschbar bis 40°C. ...“

    Women's Aquator Panty
  • Vaude Women's Aquator Shirt

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote

    „... Das Kurzarmhemd ist aus sehr glattem Polyester gestrickt und eher für die wärmeren Tage oder als reines Unterziehshirt zum Feuchtigkeitstransport geeignet. ... Bluesign safety: umwelt-, gesundheits- und ressourcenschonende Textilproduktion.“

    Women's Aquator Shirt
  • Woolpower Long Johns 200

    ohne Endnote

    „... Das Hosengummi ist labberig. Fällt sehr groß aus. Merinowolle aus Patagonien / Argentinien, Färben und Spinnen in Deutschland, alles weitere in Östersund / Schweden.“

    Long Johns 200
  • Woolpower Tee 200

    • Typ: Funktionsshirt

    ohne Endnote

    „... Sehr weiches, kuscheliges Material, das überhaupt nicht kratzt und welches man am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Leger geschnitten, liegt nicht eng an. Durch die lockere Strickart weitet es sich beim Tragen und gerät etwas aus der Form. ...“

    Tee 200
  • Woolpower Zip Turtleneck 200

    • Typ: Funktionsshirt;
    • Eigenschaften: Antibakteriell, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Außen glatt, innen Frotteestrick. Kann direkt als feuchtigkeitstransportierende unterste Schicht getragen werden. Im Rundstrickverfahren gefertigt, deshalb ohne Längsnähte. Beim Langarmhemd mit verlängertem Rückenteil. ...“

    Zip Turtleneck 200

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportbekleidung

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf