ComputerBase.de prüft Netzteile (2/2014): „Drei 500-Watt-Netzteile für unter 40 Euro im Test“

ComputerBase.de

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest betrachtete man drei Netzteile, die nicht abschließend benotet wurden. Getestete Kriterien waren Effizienz, Anschlüsse, Verarbeitung, Elektronik, Kühlkonzept und Lautstärke sowie Weitere Messwerte.

  • Chieftec Smart GPS-500A8

    • Leistung: 500 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS

    ohne Endnote

    „Plus: akzeptabler Wirkungsgrad.
    Minus: Spannungsregulation bei asymmetrischen Lasten; nur 80 Prozent der Nennleistung als +12 Volt abrufbar; Lüfterdrehzahl bei geringer Last könnte niedriger sein; laut bei Volllast; nur ein Grafikkartenanschluss; CPU-Stromversorgung nur als Vierpin-Stecker; reduzierter Kabelquerschnitt (20 AWG); nur zwei Jahre Garantie; versprochener Überstromschutz nicht vorhanden; Kondensatoren.“

  • Cooler Master B-Series B500

    • Leistung: 500 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS

    ohne Endnote

    „Plus: weitgehend vollständige Schutzschaltungen; recht leise; drei Jahre Garantie; akzeptabler Wirkungsgrad; zwei Grafikkartenanschlüsse; akzeptable Kabellängen und Steckeranzahl.
    Minus: Spannungsregulation bei asymmetrischen Lasten; nur 80 Prozent der Nennleistung als +12 Volt abrufbar; Lüfterdrehzahl bei geringer Last könnte niedriger sein; Aufteilung der +12-Volt-Schienen auf die Anschlüsse; versprochener Überhitzungsschutz nicht vorhanden.“

    B-Series B500
  • SilverStone Technology Strider Essential 500W

    • Leistung: 500 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS

    ohne Endnote

    „Plus: akzeptabler Wirkungsgrad; drei Jahre Garantie, Servicezentrum in Deutschland; zwei Grafikkartenanschlüsse; akzeptable Kabellängen und Steckeranzahl; leise.
    Minus: Spannungsregulation bei asymmetrischen Lasten; nur 80 Prozent der Nennleistung als +12 Volt abrufbar; nicht komplett silent-tauglich; versprochener Überstromschutz nicht vorhanden.“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei ComputerBase.de einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    Strider Essential 500W

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Netzteile