Reisemobil International prüft Navigationsgeräte (12/2011): „Zielführend“

Reisemobil International - Heft 1/2012 (Januar)

Inhalt

Immer mehr Navigationsgeräte berücksichtigen bei der Routenwahl die Größe des Reisemobils. Welcher digitale Lotse vermeidet verlässlich tückische Nadelöhre?

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Navigationsgeräte mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „ausreichend“.

  • Becker Transit 50

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Das Becker Transit 50 überzeugt mit bedienerfreundlicher Menüstruktur und solider Ausstattung. Die Reisemobil-Navigation bewältigt es fast fehlerfrei. Eine sehr gute Leistung.“

    Transit 50

    1

  • Garmin dezl 560LT (Europa)

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Das Garmin Dezl begeistert mit hervorragender Menüstruktur und Gestaltung, tollem Fahrspurassistenten und der Option, den Bordatlas von Reisemobil International problemlos zu importieren. Die Navigation unter Berücksichtigung eines Wohnmobilprofils gelingt meist problemlos.“

    dezl 560LT (Europa)

    1

  • Snooper Ventura Pro S5000 Caravan

    „sehr gut“

    „Das Snooper S5000 begeistert durch einfache Menüführung, gute Ausstattung und vorinstallierte Daten des Bordatlas von Reisemobil International und ACSI. Bei der Wohnmobil-Navigation erlaubt sich das Snooper nur wenige Fehler.“

    Ventura Pro S5000 Caravan

    1

  • A-rival 70C Camp Edition

    „gut“

    „Das A-Rival 70C Camp Edition navigiert verlässlich nach Reisemobil-Attributen. Menügestaltung, Kartendarstellung und Bedienkomfort überzeugen nicht.“

    4

  • Navigon 70 Premium Caravan & Truck (Europa)

    • Sprachsteuerung: Ja

    „gut“

    „Mit gewaltigem Funktionsumfang und komplexer Menüführung empfiehlt sich das Navigon für technikaffine Reisemobilfahrer. Kleine Tasten und ein teils überfrachteter Bildschirm sind nicht jedermanns Sache, die ordentliche Reisemobilnavigation schon eher.“

    70 Premium Caravan & Truck (Europa)

    4

  • NavGear GTX-62 DVB-T Camper Edition

    „ausreichend“

    „Das NavGear GTX-62 DVB-T lockt mit sensationeller Ausstattung zum kleinen Preis. In der Praxis zeigt das Gerät aber mehr Schwächen als Stärken. Kein Tipp für Reisemobilfahrer.“

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Navigationsgeräte