NAS-Server im Vergleich: Dual-Bay-NAS mit und ohne 4K

PC Magazin: Dual-Bay-NAS mit und ohne 4K (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wir haben vier topaktuelle NAS-Geräte gegeneinander antreten lassen. Drei Modelle werben mit der Fähigkeit, 4K-Videos spontan umwandeln zu können. Das hat uns besonders interessiert.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden 4 NAS-Server genauer unter die Lupe genommen. Testkriterien waren Technik & Ausstattung, Transferrate & Stromverbrauch, Dienste, Multimedia, Fernzugang, Backup & Sicherheit sowie Einrichtung, Bedienung, Service. Man beurteilte die Geräte mit 1 x „befriedigend“ und 3 x „sehr gut“.

  • 1

    TS-251+-2G

    Qnap TS-251+-2G

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 2 GB

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Qnaps Testsieger bietet eine sehr gute Ausstattung (2 LAN-Ports, HDMI) und überzeugt mit einer ausgewogenen Transkodierleistung.“

  • 2

    DiskStation DS216+

    Synology DiskStation DS216+

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 1 GB

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das DS216plus bietet mit Btrfs zusätzliche Datensicherheit und beim Transkodieren die Wahl der Tonspur.“

  • 3

    AS3102T

    Asustor AS3102T

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 2 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Preis/Leistungssieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Unser Preis-/Leistungssieger von Asustor-NAS kann mit einer 2160p-Ausgabe am HDMI-Port auch als 4K-Media-Player überzeugen.“

  • 4

    LinkStation 520 (2 TB)

    Buffalo LinkStation 520 (2 TB)

    • Laufwerksschächte: 2;
    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Speicherplatz: 2000 GB;
    • Arbeitsspeicher: 0,25 GB

    „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Buffalos Linkstation bietet nur die allernötigsten Funktionen einer Multimedia-NAS, hat dafür aber bereits zwei HDDs im Gehäuse.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema NAS-Server