stereoplay

Inhalt

Netzwerk-Player für Audio/Video/Foto eröffnen vielfältige Möglichkeiten. Sie beherrschen Audioformate bis 24/96, spielen gerippte Blu-rays sowie 3D-Filme - einer erlaubt sogar den Webzugriff auf die Mediatheken von ARD und ZDF.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Netzwerkplayer. Die bewerteten Kriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Dune HD Max

    • Typ: Video-Server, Netzwerk-Player, Audio-Server
    • Festplattenkapazität: 2000 GB

    „überragend“ (93 Punkte) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Dune HD Max ist nicht billig, er bietet aber ein BD-Laufwerk und Hardware-Erweiterungs- sowie Upgrade-Möglichkeiten. Ebenfalls top: die Verarbeitung des Vollformatgehäuses und die Formatvielfalt.“

    Max

    1

  • Terratec Noxon M740

    • Typ: Video-Server, Netzwerk-Player, Audio-Server

    „sehr gut“ (84 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Noxon M 740 ist ein AVF-Player mit wertiger 43-cm-Gehäusekonstruktion. Außer dem Menü-Zugriff für BD-ISO-Files bietet er alle wichtigen Formate, könnte aber bei den Web-Services noch einiges zulegen.“

    Noxon M740

    2

  • Syabas Popcorn Hour A-210

    • Typ: Netzwerk-Player

    „sehr gut“ (87 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Außer Blu-ray-ISO-Files mit Bedienung über deren Menüs beherrscht der Poppy alle Formate. Toll sind auch der Zugriff auf Web-Services wie die Mediatheken von ARD und ZDF sowie der lautlose Betrieb ohne Lüfter.“

    Popcorn Hour A-210

    3

  • Eminent EM7195

    • Typ: Netzwerk-Player

    „gut - sehr gut“ (77 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Was die analoge Wiedergabe audiophiler Formate betrifft, bestehen Einschränkungen, digital geht's aber bis 24/96. Im Übrigen gibt es multimediale Leckerbissen bis hin zum Dual-Tuner-/Recorder für DVB-T.“

    EM7195

    4

Tests

Mehr zum Thema Multimedia-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf