5 Heimkino-Produkte: Kleine Streamer, großer Spaß

CONNECTED HOME: Kleine Streamer, großer Spaß (Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die Hi-Fi-Hersteller folgen fleißig dem Streaming-Trend. Inzwischen gibt es quer durch alle Preisklassen eine Vielzahl interessanter Komplettlösungen mit Mini-Abmessungen. Wir haben fünf besonders vielversprechende Lösungen unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Produkte aus dem Heimkino-Bereich miteinander verglichen, darunter eine Stereo- und eine HiFi-Komplettanlage, zwei Multimedia-Player und ein TV-Receiver. Dabei wurde 4 x die Note „überragend“ und 1 x „sehr gut“ vergeben.

  • Linn Kiko

    • Typ: Netzwerk-Player

    „überragend“

    „Plus: tolles Timing, hohe Präzision. HDMI-Anschlüsse.
    Minus: kein USB-Anschluss.“

    Kiko

    1

  • Naim Audio UnitiQute 2

    • Typ: Netzwerk-Player

    „überragend“

    „Plus: satter, homogener und dynamischer Klang, Gapless-Wiedergabe auch komprimierter Musik.
    Minus: keine Bedienung am Gerät möglich.“

    UnitiQute 2

    1

  • Revox Komplettanlage (Re:Sound G Shelf / Joy S119)

    • Komponenten: Netzwerkplayer

    „überragend“

    „Plus: toller, klarer Klang, super Finish, exzellente Fernbedienung, gapless mit komprimierter Musik.
    Minus: USB-Anschluss auf der Rückseite.“

    Komplettanlage (Re:Sound G Shelf / Joy S119)

    1

  • T + A Cala

    • Typ: Stereo-Receiver;
    • Audiokanäle: 2.1;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja

    „überragend“

    „Plus: spritzig, transparent, hoch auflösend und pfiffig gemacht, tolle Verarbeitung.
    Minus: USB-Eingang auf der Rückseite.“

    Cala

    1

  • Denon CEOL Piccolo

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „überragend“

    „Plus: spritziger, homogener Klang, gutes Display, tolle Bedienung.
    Minus: Kunststoffgehäuse mit hoher Empfindlichkeit gegen Fingertippen.“

    CEOL Piccolo

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Komplettanlagen