MP3 flash prüft Mobile Audio-Player (9/2011): „Back to the roots“

MP3 flash: Back to the roots (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Während MP3-/MP4-Player längst über ausgefuchste Multimediaeigenschaften verfügen, sind auch reine Audio-Player weiterhin beliebt, MP3 flash hat fünf neue Modelle für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf MP3-Player. Vier der MP3-Player wurden anhand der Kriterien Ausstattung/Praxis und Messwerte/Klang bewertet und erhielten eine Endnote. Ein MP3-Player ohne Kopfhöreranschluss wurde ohne Bewertung beurteilt.

  • Sony NWZ-B162F (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 18 h;
    • Gewicht: 28 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (66 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Schicker USB-Stick-Player mit UKW-Radio, sehr gutem Klang und langer Akkulaufzeit.“

    NWZ-B162F (2 GB)

    1

  • Philips GoGear RaGa SA3RGA (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 13 h;
    • Gewicht: 24 g;
    • Schnittstellen: USB

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Kompakter, handlicher MP3-Player. Toller Klang, spielt viele Formate, 23 Std. Akkulaufzeit.“

    GoGear RaGa SA3RGA (4 GB)

    2

  • Apple iPod Shuffle 4G

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 15 h;
    • Ausstattung: Halteclip

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    „Winziger iPod in Top-Verarbeitung. Guter Klang, wegen fehlenden Displays aber schlecht bedienbar.“

    iPod Shuffle 4G

    3

  • Sweex MP320 Veni (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 10 h;
    • Gewicht: 34 g

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten) – Preistipp

    „Guter Klang, verträgt aber besseren Ohrhörer. Bedienung etwas hakelig. Preisgünstig.“

    MP320 Veni (2 GB)

    4

  • Trekstor i.Beat GhettoBlaster stereo (2 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 17 h

    ohne Endnote – Extratipp

    „Musikplayer mit Stereo-Minilautsprechern. Klanglich OK, Display wäre aber hilfreich.“

    i.Beat GhettoBlaster stereo (2 GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player