Mobile Audio-Player im Vergleich: „Flash-satt-Player“ (Redakteur: Sven Hansen)

c't

Inhalt

Angesichts stetig fallender Preise dringt solider Flash-Speicher inzwischen in Gigabyte-Bereiche vor, die bisher klar eine Domäne der Festplatten war. Das gilt nicht nur für PCs, sondern gerade auch für mobile Medien-Player.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn MP3-Player. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Audioeigenschaften, Videoeigenschaften, Fotoeigenschaften und Ausstattung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • iPod touch 2G
  • D2 (16 GB)
    Cowon D2 (16 GB)
  • iAudio 7 (16 GB)
    Cowon iAudio 7 (16 GB)
  • Zen (32 GB)
    Creative Zen (32 GB)
  • E100 (8 GB)
    iRiver E100 (8 GB)
  • Kein Produktbild vorhanden
    Onda VX767 (8 GB)
  • Sansa E280 (8 GB)
  • Sansa View (16 GB)
    SanDisk Sansa View (16 GB)
  • NWZ-A829 (16 GB)
  • vibez (16 GB)
    Trekstor vibez (16 GB)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Audio-Player