Motorradfahrer prüft Motorradstiefel (8/2009): „Leder-Schnäppchen“

Motorradfahrer

Inhalt

Nachdem wir in der letzten Ausgabe in oberen Preisregionen nach sportlichem Sicherheits-Schuhwerk gesucht haben, stehen jetzt preisgünstige Einsteigermodelle auf dem Prüfstand. Dabei stellt sich die Frage: Wie viel Sicherheit bekommt der Sportfahrer mit kleinem Budget?

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Paar Sportstiefel unter 250 Euro. Als Testkriterien dienten unter anderem Passform/Komfort, Sicherheit und Verarbeitung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Berik GP-X

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der günstige Berik GP-X ist ordentlich verarbeitet, bietet hohen Tragekomfort und sehr gute Stabilität im Zehenbereich. Wenig überzeugen können seine dünnwandigen PU-Kunststoff-Protektoren an Ferse, Knöchel und Wade. Torsionsschutz der Sprunggelenke fehlt ...“

    GP-X
  • FLM Stiefel Supersport

    • Obermaterial: Kunstleder

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Trotz ‚Safe-Max-System‘ bietet der Preisbrecher kaum Torsionsschutz, seine Fersenkappe aus PU-Kunststoff wenig Stabilität. Die insgesamt zu flexible Schale gewährleistet zwar Schlagdämpfung, bietet jedoch wenig Stabilität zur Abwehr hoher Kräfte. ...“

    Stiefel Supersport
  • Gaerne G-RW

    • Typ: Sport-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Preisschlager profitiert vom Baukastenprinzip, denn Vorderfuß und Fersenschutz des RW-Stiefels stammen vom hochwertigen RS-Modell. Wie beim großen Bruder bietet Gaerne auch hier effektiven Torsionsschutz, kleine Abstriche müssen bei der Schaftprotektion in Kauf genommen werden. ...“

    G-RW
  • Held Merlin

    • Typ: Sport-Motorradstiefel

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Solider Stiefel im Einsteiger-Segment. Trotz Kampfpreis bietet der Merlin gute Verarbeitung und Features wie Lederdopplungen, zahlreiche auswechselbare Schleifer und nicht zuletzt hervorragenden Schutz an Schienbein und Zehen. ...“

    Merlin
  • Sidi Vertigo

    • Typ: Sport-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Kunstleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Dank hervorragender Passform, guter Verarbeitung und einem effektiven Belüftungssystem rangiert der Vertico weit vorne. Leider verzichtet Sidi in dieser Preisklasse auf Echtleder und den Torsionsschutz der Knöchelpartie. ...“

    Vertigo
  • TCX Boots Competizione S-GTX

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schnäppchen-Alarm. Competitione GTX ist günstiger als sein Supersport-Bruder, bietet den baugleichen Stützmechanismus der Sprunggelenke und obendrein eine wasserdichte Klimamembran. Was will man mehr ...“

    Competizione S-GTX
  • Vanucci RV1

    • Typ: Sport-Motorradstiefel

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Vanucci gefällt mit toller Lederqualität, guter Verarbeitung und vor allem mit seiner wasserdichten Klimamembran. Aufgrund seines weniger aufwendigen Sicherheitskonzeptes sortiert er sich aber eher bei den sportlichen Allround-Stiefeln ein. ...“

    RV1

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradstiefel