zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Motorradkombis im Vergleich: Auf Durchzug

Tourenfahrer - Heft 8/2016

Inhalt

30 Grad im Schatten, der Reifen klebt - die Kombi leider auch. Wir haben acht Airflow-Kombis auf den Zahn gefühlt, ob sie auch bei heißen Temperaturen halten, was sie versprechen, und für entsprechende Kühlung sorgen.

Was wurde getestet?

Es wurden 8 Sommer-Motorradkombis miteinander verglichen und mit 68 bis 82 Prozent bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Verarbeitung, Sicherheit, Komfort und Funktionalität.

  • 1

    AirMan

    Rukka AirMan

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Hüfte, Knie, Ellenbogen, Schulter

    82%

    „Die hochpreisige Rukka-Kombi überzeugt durch ihr durchgehend reißfestes Außenmaterial und hohe Sicherheit. Länge und Verstellbarkeit sind ebenfalls gut. Die Kühlwirkung könnte noch ein wenig besser sein, dies ist aber wohl nicht zuletzt der dunklen Farbe geschuldet.“

  • 2

    PR-15

    Probiker PR-15

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    80% – Empfehlung

    „Die Kühlwirkung der Jacke ist enorm, der Sitz gut und flatterfrei, was dem schlanken Schnitt zuzuschreiben ist. Die Protektoren sitzen generell gut, das Schlüsselbein könnte aber besser abgedeckt sein. Besonderes Gimmick sind die verschließbaren Mesh-Flächen, wodurch die Kombi alltagstauglicher wird.“

  • 3

    Jacke Apex Air + Hose Voyage Air

    Klim Jacke Apex Air + Hose Voyage Air

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Hüfte, Knie, Ellenbogen, Schulter

    79%

    „Wer bei Klim bestellt, sollte lieber zu einer Größe kleiner greifen. Der amerikanische Hersteller schneidet sehr breit. Entsprechend ist die Passform von Jacke und Hose nicht sonderlich gut und der Schulterprotektor sitzt zu weit hinten. Die Kühlwirkung der Jacke hingegen ist sehr gut, die der Hose gut.“

  • 4

    Bullson Breeze

    Hein Gericke Bullson Breeze

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    78%

    „Die Hose fällt eher kleiner aus und sitzt entsprechend eng. Der Protektorensitz bei Jacke und Hose geht in Ordnung. Nicht zuletzt durch die helle Farbe hat die Kombi eine sehr gute Kühlwirkung. In der Jackentasche am Rücken findet sich eine neongelbe Regenjacke, die den Wind zuverlässig abhält und wasserdicht ist.“

  • 5

    Breeze

    Modeka Breeze

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    75%

    „Die Kombi sitzt generell gut, die Jacke fällt jedoch groß aus. Auffällig ist der sehr angenehme Oberstoff, der einen wertigen Eindruck hinterlässt. Die Jacke weist eine gute Kühlwirkung auf, die Hose könnte luftiger sein. Hingegen überzeugt der Protektorensitz auf ganzer Linie.“

  • 6

    Jacke Sonic + Hose Vento

    Held Jacke Sonic + Hose Vento

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    73%

    „Die Hose ist an den Waden eher eng geschnitten, aber durch den hohen Stretch-Anteil angenehm zu tragen. Der Protektorensitz geht in Ordnung, an den Schultern fallen die Protektoren allerdings etwas zu schmal aus. Die Jacke bietet eine sehr gute Kühlwirkung, die der Hose ist etwas schlechter.“

  • 7

    Sports Kombi Textil Zweiteiler 1.0

    FLM Sports Kombi Textil Zweiteiler 1.0

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    69%

    „Leider ist die Jacke am Unterarm nicht weitenverstellbar. Die Hose ist sehr weit geschnitten, aber angenehm lang. Sowohl Jacke als auch Hose flattern deutlich und die geringe Reflexion durch die schwarze Jacke trägt nicht sonderlich zu einer guten Kühlwirkung bei. Überzeugen können die Protektoren.“

  • 8

    X-Jacke Larissa + X-Hose Namib Evo

    IXS X-Jacke Larissa + X-Hose Namib Evo

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    68%

    „Die Hose ist am Bund sehr weit geschnitten und für sportliche Waden viel zu eng. Eine bessere Passform hat die Jacke, sie ist an den Schultern aber eher eng und am Bauch weit geschnitten. Der Protektorensitz geht in Ordnung. Jacke wie Hose weisen eine gute Kühlwirkung durch die großen Mesh-Einsätze auf.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis