Motorradfahrer prüft Motorradkombis (5/2012): „Die Luftgekühlten“

Motorradfahrer - Heft 6/2012

Inhalt

Der Sommeranfang naht, und mit ihm auch die Zeit, in der man unter der Schutzbekleidung mit Schweißausbrüchen leben muss. Muss man wirklich? Nein, denn in luftdurchlässigen Textilkombis herrscht auch bei Affenhitze prima Klima. Vier ‚Luftgekühlte‘ im Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich vier luftdurchlässige Motorradkombis. Es wurden keine Endnoten vergeben. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Belüftung, Sicherheit und Preis/Leistung.

  • BMW Motorrad AirFlow 4

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Rücken, Hüfte, Knie, Ellenbogen, Schulter

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein für hochsommerliche Temperaturen konzipierter, komfortabler Anzug mit solider Schutzausstattung.“

    AirFlow 4
  • Büse Sunday Evo Jacke und Sunday Hose

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Bequemer, dank Membran-Einsätzen für Übergangszeit und Hochsommer tauglicher Zweiteiler mit Detailschwächen bei der Schutzausstattung.“

    Sunday Evo Jacke und Sunday Hose
  • Hein Gericke Air IV Kombi

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ein für hochsommerliche Temperaturen konzipierter, komfortabler Zweiteiler mit Detailschwächen bei Komfort und Sicherheit.“

    Air IV Kombi
  • Probiker PR-10 Textilkombi

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Luftiger, dank Membraneinsätzen für Übergangszeit und Hochsommer tauglicher Anzug mit Detailschwächen bei Komfort und Sicherheit.“

    PR-10 Textilkombi

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis