Motorradhandschuhe im Vergleich: Hand drauf

Tourenfahrer - Heft 2/2014

Inhalt

Warme Hände sind das Salz in der Suppe bei einer winterlichen Motorradtour. Wir haben bei neun Modellen mit Hilfe der Thermografie ermittelt, welcher Handschuh hält, was er verspricht - und welcher eher nicht.

Was wurde getestet?

9 Winterhandschuhe für Motorradfahrer wurden getestet. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht. Als Testkriterien wurden Isolation, Verarbeitung und Ausstattung herangezogen.

  • Oslo

    Büse Oslo

    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „Weicher, hochwertig verarbeiteter Volllederhandschuh mit hoher Stulpe und gutem Griffgefühl. Der Schnitt des Daumens ist etwas schmal geraten, und in Sachen Protektion sieht es auch etwas dünn aus. Der Tribut für die gute Haptik ist die mangelnde Isolierung der Innenhand. Hier befindet sich der ‚Oslo‘ entgegen des sonstigen Eindrucks im hinteren Teil des Testfelds.“

  • Twin 2in1 Gore-Tex

    Held Twin 2in1 Gore-Tex

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „Ein Handschuh, der die vielfältigen Bedingungen auf Tour ideal abdeckt. Das obere Fach bei Kälte, die untere Abteilung für besseren Griff bei gemäßigten Temperaturen. Nur bei der Isolation der Innenhand zeigt der ‚Twin‘ Schwächen. Kein Problem mit Heizgriffen.“

  • IXS X-Clinch Montana

    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „In Sachen Isolation liegt der iXS mit an der Spitze. Auch die Ausstattung mit der Innenstulpe gefiel den Testern sehr gut, wobei das Handling nicht ganz einfach ist. Unter den zahlreichen Nähten fanden die Tester mit kritischem Blick leichte Verarbeitungsschwächen.“

  • Thermoboy Arctis PCM

    Polo Motorrad Thermoboy Arctis PCM

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Nein

    ohne Endnote – Preis-Tipp

    „Die Thermoboy-Handschuhe machen ihrem Namen alle Ehre und glänzen mit den besten Isolationswerten. Das Griffgefühl in den dick gefütterten und etwas steifen Handschuhen ist gewöhnungsbedürftig. In Sachen Protektion könnte der Leder-Textil-Thermoboy noch Aufrüstung gebrauchen. Davon abgesehen bekommt man nirgends so viel Wärme fürs Geld.“

  • Reusch Nordkap

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „Der Reusch ‚Nordkap‘ ist ein warmer und weicher Volllederhandschuh. Handling, Passform und Ausstattung sind absolut überzeugend, allerdings löste sich an unserem Testmodell eine Naht des Handgelenk-Gummizugs. Nichts Gravierendes, aber doch verantwortlich für Punktabzüge in der Verarbeitung.“

  • Oceanus GTX

    Revit Oceanus GTX

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Allround-Handschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „Der ‚Oceanus GTX‘ Vollleder-Handschuh ist als hoffnungsvoller Kandidat ins Rennen gegangen, büßt aber Punkte bei der Thermografie ein. Der Wärmeverlust der Innenhand ist flächig und auch zwischen den Fingern deutlich zu erkennen. Was die Verarbeitung und Ausstattung des weichen und komfortablen Handschuhs anbelangt, gibt es wenig zu kritisieren.“

  • Cosmo

    Rukka Cosmo

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Der ‚Cosmo‘ punktet mit seiner hochwertigen Verarbeitung, Passform und hervorragender Ausstattung und bekommt so trotz nicht ganz gelungener Isolationswerte der Innenhand eine Empfehlung. Lediglich der Visierwischer fällt deutlich zu klein aus und erntet Kritik. Diesbezüglich bitte mal einen Blick zu den Mitbewerbern werfen.“

  • Distinct 2 GT

    Scott Distinct 2 GT

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Der Scott ‚Distinct‘ liefert durch die Bank eine absolut überzeugende Vorstellung ab. Zwar ist der überwiegend aus Leder gefertigte Handschuh einen Hauch schlechter isoliert als das Thermoboy-Pendant, kann aber die Wärme-Zweitplatzierung mit der Summe seiner positiven Eigenschaften kaschieren.“

  • Winter

    Vanucci Winter

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    „Der Volllederhandschuh aus dem Hause Louis liefert eine solide Vorstellung ab. Isolation und Verarbeitung sind auf hohem Niveau, der Tragekomfort lässt kaum Wünsche offen. Zum großen Winterhandschuh-Glück fehlen lediglich Protektoren, zudem können wir keine Aussage über die Haltbarkeit der eher unbekannten Membrantechnologie treffen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe