Motorradfahrer prüft Motorradhandschuhe (10/2011): „Eiskalt erwischt“

Motorradfahrer - Heft 11/2011

Inhalt

Spüren Sie was? Richtig - allmählich wird's nicht nur morgens wieder recht frisch um die Finger. Höchste Zeit also, die Winterhandschuhe hervorzukramen oder sich ein paar neue zu gönnen. Wir haben schon mal zugelangt, acht aktuelle Modelle ausprobiert und die Wärmedämmung zudem per Infrarotkamera dokumentiert.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Motorradhandschuhe, vier aus einer günstigen und vier aus einer teuren Preisklasse. Es wurden Ausstattung, Nässeschutz, Wärmeisolierung, Verarbeitung und Preis/Leistung bewertet, jedoch keine Endnoten vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Winterhandschuhe von 50 bis 60 Euro im Vergleichstest

  • Büse Winterhandschuh Narvik

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Komfortables, gut sitzendes Ledermodell. Vom Isoliervermögen her im Winter eher ein Kompromiss.“

    Winterhandschuh Narvik
  • Germot Madison

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Punktet bei Tragekomfort und Griffgefühl, schwächelt bei Verarbeitung und Wärmerückhalt.“

    Madison
  • Louis Motorradvertrieb Probiker Arctic III

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Gutes Sicherheitspaket, dazu sehr warm und bequem - klarer Testsieger im Quartett der günstigen Modelle.“

    Probiker Arctic III
  • Modeka Touring Pro

    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Bequem geschnittenes, gut schützendes Ledermodell. Vom Isoliervermögen her im Winter eher ein Kompromiss.“

    Touring Pro

4 Winterhandschuhe von 65 bis 100 Euro im Vergleichstest

  • Dane Billund

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (2 von 5 Punkten)

    „Top bei Tragekomfort und Griffgefühl, doch in puncto Sicherheit und Wärmeisolierung sollte mehr drin sein.“

    Billund
  • Held Orkney

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „In puncto Sicherheit und Komfort ein Spitzenmodell, bei der Wärmeisolierung eher Mittelmaß.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 3/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Orkney
  • IXS Oslo

    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    „Ausgesprochen bequem, mit transparentem Griffgefühl, vom Isolationsvermögen her im Winter aber nur ein Kompromiss.“

    Oslo
  • Polo Motorrad Thermoboy Arctis PCM

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Nein

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Prima ausgestattet und gut isoliert - unser Testsieger, und auch der Preis ist derzeit heiß.“

    Thermoboy Arctis PCM

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe