Motorradhandschuhe im Vergleich: Guten Rutsch

Motorrad News: Guten Rutsch (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Unsere Hände müssen im Falle eines Falles eine Menge wegstecken. Sporthandschuhe sind mit aufwändiger Rundum-Ausstattung auf unterschiedliche Sturz-Szenarien vorbereitet. News hat neun Modelle zum Schliddertest eingespannt.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 9 Paar Motorradhandschuhe. Die Bewertungen reichten von 10 bis 14 von jeweils 15 Punkten. Als Testkriterien dienten Rutschtest, Schutzausstattung und Komfort.

  • IXS X-Clinch RX-7

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    14 von 15 Punkten – Tipp

    „Ein rundherum gut ausgestatteter Handschuh mit vielen robusten Aufsätzen. Die mit derbem KevlarCordura-Mix und Kunststoffschleifer ausgestattete Innenhand lieferte im Labortest sehr gute Schlidderwerte, der besonders sanfte Rutschverlauf ähnelt dem des Rev'it-Handschuhs.“

    X-Clinch RX-7

    1

  • FLM GP5

    • Typ: Sporthandschuh

    12 von 15 Punkten – Preis-Tipp

    „Der Nachfolger des GP4 ist auf dem Handrücken großflächig mit Polster ausgestattet. Den Punktabzug gibt es, weil Handballen und Daumenwurzel nicht gepolstert sind. Liefert im Schleiftest die besten Rutschwerte und den sanftesten Kurvenverlauf ohne nennenswerte Kraftspitzen.“

    GP5

    2

  • Held Phantom II

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    12 von 15 Punkten

    „Helds gut belüfteter Phantom II hat an der Daumenwurzel kein Polster. Ansonsten ist die Hand gut verpackt, besonders angenehm liegt die Schaumschicht auf dem Handrücken. Die mit Rochenleder bestückte Hand liefert Messwerte im Mittelfeld, der zeitliche Verlauf des Rutschtests ähnelt dem des BMW-Handschuhs.“

    Phantom II

    2

  • Revit Handschuhe Stellar

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Nein;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    12 von 15 Punkten – Tipp

    „Handober- und Unterseite des Stellar sind großflächig gepolstert, einzig die Kanten der Hartschale dürften gern besser abgepolstert sein. Die Handinnenfläche gleitet auf Leder und einem Polyurethan-Schleifer. Die Messwerte sind sehr gut, der Kurvenverlauf steigt ohne krasse Kraftspitzen ganz allmählich an.“

    Handschuhe Stellar

    2

  • Rukka Argosaurus

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    11 von 15 Punkten

    „Der einzige Handschuh im Test ohne Polster auf den Fingern, ohne Kevlarfutter und ohne Känguruleder, die Stulpe ist ungepolstert. Der große Schleifer umschließt die Handfläche bis zur Handkante. Die Rutschpartie über den Asphalt ergab gute Werte und einen ähnlich sanften Anstieg der Reibkraft wie bei Rev'it.“

    Argosaurus

    5

  • Alpinestars GP Pro

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    10 von 15 Punkten

    „Die Hände sind dank Polster an Stulpe, Ober- und Unterseite gut eingepackt. Schade, dass der GP Pro nur an der Daumenwurzel einen festen Schleifaufsatz hat: Das weiche Handballenpolster riss im Schleiftest auf und sorgte für viel Abrieb und Verzögerung, der zeitliche Rutschverlauf zeigt hohe Belastungsspitzen.“

    GP Pro

    6

  • BMW Motorrad Handschuhe DoubleR

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    10 von 15 Punkten

    „Handrücken und Stulpe sind super verpackt, auf den Fingern hat der Double R jedoch keine Lederdopplung - Minuspunkt. Reibwert und Rutschdistanz liegen im guten Mittelfeld, der zeitliche Verlauf des Tests zeigt eine anfängliche höhere Belastung, die mit zunehmendem Rutschweg abnimmt.“

    Handschuhe DoubleR

    6

  • Büse Handschuh Donington

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Nein;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    10 von 15 Punkten

    „Die mäßige Belüftung und Ausstattung kostet Punkte. Beim einzigen Handschuh mit innenliegenden Fingernähten sitzt das Leder enger - vorm Kauf unbedingt anprobieren! Rutschdistanz und Reibwert ähneln BMW und Held, in der Verlaufkurve baut sich die Verzögerungsbelastung aber einen Hauch sanfter auf.“

    Handschuh Donington

    6

  • Vanucci VRH-1

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Nein;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    10 von 15 Punkten

    „Bremsen ja, Rutschen nein: Im hervorragend ausgestatteten VRH-1 liegt die Handfläche auf Leder und einem Suberfabric-Polster auf, das auch an Fingern und Stulpe zum Einsatz kommt. Die Innenhand wird beim Rutschen stark und abrupt abgebremst, die Messung ähnelt der des Alpinestars-Handschuhs.“

    VRH-1

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe