PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (3/2011): „Straßen-Feger“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Nach einem famosen Debüt stellt sich die Speed Triple erneut der Konkurrenz. Kann sie sich im Kampf um die Naked-Bike-Krone gegen Benelli TnT 160 R, Honda CB 1000 R und MV Augusta Brutale 1090 RR durchsetzen?

Was wurde getestet?

Es wurden vier Motorräder getestet. Als Kriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Alltag und Fahrspaß.

  • MV Agusta Brutale 1090 RR (106 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1078 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    177 von 250 Punkten

    „Mit ultrastarkem Antritt bei niedrigen Drehzahlen und einem erstklassigen Fahrwerk zieht die MV an den Konkurrentinnen vorbei. Dazu ist sie wunderschön und exklusiv - aber auch teuer. MV eben.“

    Brutale 1090 RR (106 kW) [10]

    1

  • Honda CB1000RA C-ABS (92 kW) [10]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    170 von 250 Punkten

    „... die Honda wird dem Markenimage gerecht und schleicht sich ohne besondere Auffälligkeiten und Schwächen auf Platz zwei.

    CB1000RA C-ABS (92 kW) [10]

    2

  • Triumph Speed Triple (99 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    170 von 250 Punkten

    „... Mit kleinen Änderungen am hakeligen Getriebe und dem eigenwilligen ABS wäre mehr drin. Spaß macht sie trotzdem.“

    Speed Triple (99 kW) [11]

    2

  • Benelli TNT R 160 (116 kW) [11]

    • Typ: Naked Bike, Supersportler;
    • Hubraum: 1131 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    153 von 250 Punkten

    „Viel Druck im Drehzahlkeller, dazu ein straffes Fahrwerk und eine markante Optik: Die TnT ... leistet sich allerdings einige Schwächen im Detail. So stören die Lastwechsel, zudem will sie nicht so richtig ums Eck.“

    TNT R 160 (116 kW) [11]

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf