Motorrad News prüft Motorräder (4/2013): „Nackt-Boxer“

Motorrad News: Nackt-Boxer (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wer ein puristisches Motorrad mit Boxer-Motor sucht, kommt an BMWs Roadster-Modellen kaum vorbei. News prüft, was die R 1200 R als Gebrauchte taugt.

Was wurde getestet?

Es wurde ein Motorrad getestet, jedoch nicht benotet. Zusätzlich wurden 4 Konkurrenzmodelle geprüft, die ebenfalls keine Endnoten erhielten.

  • BMW Motorrad R 1200 R

    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Klassisch und mit Boxer: Die R 1200 R ist ein hervorragend ausbalanciertes Motorrad mit potentem Motor, das seine Trümpfe auf der Landstraße ausspielt. Zu kritteln gibt's kaum was, auf ein paar typische Defekte sollte man beim Gebrauchtkauf achtgeben. Auch als Occasion ist der Roadster aber leider kein Schnäppchen.“

    R 1200 R
  • Honda CB1300

    • Hubraum: 1284 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Fahrleistungen; Komfort; Bremsen.
    Minus: Verbrauch; Kein sechster Gang.“

    CB1300
  • Moto Guzzi Griso 8V

    • Hubraum: 1151 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Styling; Charakter.
    Minus: Fahrverhalten; Kein ABS.“

    Griso 8V
  • Suzuki GSF 1250 Bandit

    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Plus: Drehmoment; Preis / Leistung; Verbrauch.
    Minus: Gewicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 9/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GSF 1250 Bandit
  • Yamaha XJR1300

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1251 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Motor; Fahrkomfort.
    Minus: Gewicht; Verbrauch.“

    XJR1300

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder