Motorräder im Vergleich: The Slow must go on

MOTORRAD - Heft 6/2013

Inhalt

Keine Lust mehr auf Schnellfahren? Kein Problem. Mittlerweile gibt es eine Menge Motorräder, mit denen genüssliches Dahingleiten besonders großen Spaß machen soll. Ob’s stimmt? Motorrad hat fünf Exemplare dieser Spezies unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Fünf Motorräder waren Gegenstand des Vergleichs. Die Modelle wurden nicht benotet.

  • Harley-Davidson Sportster Forty-Eight (49 kW) [13]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1202 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Ein Hingucker, der dynamischer kann, als das Styling suggeriert. Die 1200er bietet neben puristischem Fahr-Feeling einen charakterstarken Motor. ...“

    Sportster Forty-Eight (49 kW) [13]
  • Honda CB1100 C-ABS (66 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1140 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Toll gemacht. Moderne Technologie unter einem nostalgisch angehauchten Kleid. Der drehmomentstarke Motor trifft den Zeitgeist. Nie bummelte es sich mit einem luftgekühlten Honda-Vierzylinder entspannter. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CB1100 C-ABS (66 kW) [13]
  • Kawasaki W800 (35 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 773 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Optisch sehr lecker, fahrdynamisch leider nur im Mittelfeld. Der vergleichsweise zäh agierende Twin und die stumpfen Bremsen werden auch bei Bummelfahrten nicht zum Highlight. ...“

    W800 (35 kW) [13]
  • Moto Guzzi V7 Racer (36 kW) [12]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 744 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Der Kracher, wenn es ums Auffallen geht. ... Die vielen leckeren Details, die auffällige Lackierung und der charakterstarke V2 krönen die Guzzi zur Königin im urbanen Umfeld.“

    V7 Racer (36 kW) [12]
  • Triumph Scrambler (43 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 2 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Was ihm fehlt, sind Sound und zwei besser arbeitende Federbeine. Dann allerdings taugt er nicht nur fürs Genussfahren, sondern auch für die Tour.“

    Scrambler (43 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder