MOTORRAD prüft Motorräder (6/2016): „Zivile Luftfahrt“

MOTORRAD - Heft 13/2016

Inhalt

Retro ist in. Aber es muss keine sündhaft teure BMW oder Triumph sein, für einen Bruchteil ihrer Preise gibt es kleine, luftgekühlte Einzylinder aus China wie diese beiden Offroad-Singles im Klassik-Look von Mash und SWM. Was taugen die?

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Naked Bikes gegenübergestellt, jedoch nicht abschließend benotet.

  • Mash Scrambler 400cc (20 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 397 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Er läuft zwar etwas rau, nimmt aber sauber Gas an und zeigt sich recht drehfreudig. Die fünf Gänge lassen sich einigermaßen exakt schalten, sogar den Leerlauf findet man beim Ampelstopp zuverlässig. ...“

    Scrambler 400cc (20 kW) [Modell 2016]
  • SWM Motorrad Silver Vase 440 (22 kW) [Modell 2016]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 445 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Mit gemessenen 32 PS geht es objektiv und subjektiv kräftiger voran. So macht der SWM-Motor mit seiner kräftigen Mitte und kernigem Sound richtig Laune. ...“

    Silver Vase 440 (22 kW) [Modell 2016]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder