4 Monitore und 1 All-in-One-PC: Ist Größe wirklich alles?

videofilmen: Ist Größe wirklich alles? (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Bildschirmdiagonale und Preis scheinen oft die einzigen relevanten Parameter beim Kauf eines Monitors zu sein. Für den Videoschnitt sollten je nach Videomaterial und Präsentationsmöglichkeiten noch weitere Monitoreigenschaften berücksichtigt werden. Wir testen verschiedene Displays zwischen 27 Zoll und 40 Zoll auf ihre Schnittigkeit.

Was wurde getestet?

Vier Monitore und ein All-in-One-PC wurden anhand der Kriterien Bildqualität, Ausstattung, Handhabung sowie Ergonomie und Verbrauch getestet. Ein Monitor erhielt die Endnote „sehr gut“, die anderen vier Produkte wurden jeweils für „gut“ befunden.

  • NEC MultiSync PA322UHD

    • Displaygröße: 31,5";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – Testsieger

    „... Auch wenn Bildqualität und Ausstattung erste Sahne sind, bleibt die Frage, was genau im Inneren vergoldet ist, um diesen Preis zu rechtfertigen. Dabei ist er noch nicht einmal Hardware-kalibrierbar. ...“

    MultiSync PA322UHD
  • AOC u3477Pqu

    • Displaygröße: 34";
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Der mit einem 21:9-Panel ausgestattete AOC U3477PQu hat uns schon sehr gut gefallen. Gerade Anwender von Videoschnittprogrammen profitieren vom zusätzlichen Platz an der Seite. Der Monitor ist sehr ergonomisch, üppig ausgestattet und die Bildqualität genügt den Bedürfnissen von Hobbyfilmern. Lediglich bei der Echtzeit-Vorschau bekommt der AOC etwas Schluckauf. ...“

    u3477Pqu
  • Apple iMac 27" Retina 5K (2014)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Der iMac 5k ist als Außenseiter gestartet und auch im Ziel das Aschenputtel. Bildqualität und Preis können überzeugen, mangelhafte Ergonomie und Ausstattung lassen aber deutliche Wünsche offen, 5k-Auflösung hin oder her.“

    iMac 27
  • LG 31MU97

    • Displaygröße: 31";
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Der 31MU97 ist von den technischen Eckdaten her ausgesprochen interessant ... Bedauerlicherweise haben wir die Hardware-Kalibration auf keinem unserer Testrechner durchführen können - Zickenkrieg zwischen Monitor und Kalibrations-Software bei der Kommunikation über USB 3.0. Letztlich werden die Testergebnisse dem Monitor nicht gerecht. ...“

    31MU97
  • Philips BDM4065UC

    • Displaygröße: 40";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: VA

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Auch wenn die Größe kein Problem darstellt, so sind die Kompromisse doch zahlreich. Wiegen kontrastreiche Bilder mit exzellentem Schwarzwert fehlende Ergonomie sowie eine mäßige Graubalance beim Blick auf ein KaDeWe-Schaufenster auf? Bei einem Straßenpreis von gerade einmal 770 Euro wird die Fan-Gemeinde zweifellos rasch anwachsen. ...“

    BDM4065UC

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore