5 TV-Monitore: Monitore als Fernseher

SFT-Magazin

Inhalt

TV-Monitore: Günstiger, hochauflösender und mit Doppelfunktion: Sind PC-Displays mit TV-Funktion die besseren Fernseher?

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf TV-Monitore.

  • Samsung SyncMaster 2333HD

    • Displaygröße: 23";
    • Paneltechnologie: TN

    „sehr gut“ (1,4) – Testsieger

    „Plus: Gutes Fernsehbild; Gute Ausstattung; Sehr gutes PC-Bild.“

    SyncMaster 2333HD

    1

  • LG M2362D-PZ

    • Displaygröße: 23"

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Ordentliches TV-Bild; Gute Ausstattung; Gutes PC-Monitor-Bild.“

    M2362D-PZ

    2

  • Acer M230HDL

    • Displaygröße: 23";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Gutes Fernsehbild; Hochwertige Fernbedienung.
    Minus: Kein optimales PC-Bild.“

    M230HDL

    3

  • BenQ ML2441

    • Bildschirmgröße: 23,6";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (2,8)

    „Plus: Gutes Fernsehbild; Tolle Ausstattung.
    Minus: Kein optimales PC-Bild.“

    ML2441

    4

  • Asus 24T1E

    • Displaygröße: 23,5";
    • Paneltechnologie: TN

    „ausreichend“ (3,6)

    „Plus: Gutes TV-Bild; 24 Zoll.
    Minus: PC-Betrieb in Full-HD nicht möglich.“

    24T1E

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore